OperationAuge.de

News
Forum

Wem geht es auch so? HHV nach Femto-Lasik

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: Wem geht es auch so? HHV nach Femto-Lasik

Beitragvon Circe » 23.10.2017, 12:11

Hallo Maltikular,
danke für deine Antwort!
Wie ist deine Relasik damals gelaufen? Bist du zufrieden mit dem Ergebnis?
Meine OP ist nun 17 Tage her, Zustand unverändert, ich bin weiterhin sehr skeptisch, dass die HHV sich selbst vom Acker macht...
Circe
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.10.2017, 19:22

Re: Wem geht es auch so? HHV nach Femto-Lasik

Beitragvon Circe » 01.11.2017, 17:33

Niemand sonst, der auch mit dieser Problematik nach der OP zu kämpfen hat? :| Es hilft wirklich sehr, wenn man weiß, dass man mit diesem Problem nicht alleine dasteht :shock:
Circe
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.10.2017, 19:22

Re: Wem geht es auch so? HHV nach Femto-Lasik

Beitragvon hazelchen84 » 03.11.2017, 10:49

Hallo Circe

ich hatte nach der Lasik keine HHV, aber ich habe gemerkt, dass Trockenheit die Sicht sehr beeinflusst.

Je trockener dein Auge, desto unebener die Hornhaut.

Bei Trockenheit darfst du dich auf Jahre einstellen! Meine Lasik ist fast 4 Jahre her und die Augen sind immer noch trockener.

Vll sind auch Wellen im Flap?
hazelchen84
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 73
Registriert: 06.08.2014, 16:49

Vorherige

Zurück zu Komplikationen

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast