PRK am 27.03.13 Care Vision Köln

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
Maeve
kennt sich hier aus
Beiträge: 159
Registriert: 06.03.2013, 22:01
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PRK am 27.03.13 Care Vision Köln

Beitrag von Maeve » 13.05.2013, 11:00

Hallo Fips,

habe gerade nicht viel Zeit, deshalb nur ganz kurz zu deiner Frage.
Die Doppelbilder sind seit ein paar Tagen weniger geworden. Manchmal sind sie da und manchmal nicht. Sie fallen mir auch nur auf weil ich immer noch ständig Sehtest spiele, was wohl daran liegt, dass ich eben nicht gut genug sehen kann. Die Sehstärke hat sich meiner Meinung nach nicht geändert dadurch das sie verschwunden sind.

Gute Weiterentwicklung :-)
Maeve
ehemals
rechtes Auge: -7,75
linkes Auge: -8
HHV beidseitig: -0,75
Erfahrungsbericht: http://augenlaser.operationauge.de/prk-am-27-03-13-care-vision-koeln-t9369.html
momentaner Sehstatus: rechts 0,0 links -0,5

Fips756
kennt sich hier aus
Beiträge: 102
Registriert: 23.04.2013, 09:14
Wohnort: Österreich

Re: PRK am 27.03.13 Care Vision Köln

Beitrag von Fips756 » 13.05.2013, 11:44

Danke für deine Rückmeldung. Aus Neugier und Interesse habe ich im Komplikationsforum mal einen gesammelten Thread dazu gestartet.

Hihi, das kennt wohl jeder mit dem ständigen Sehtest, das ist wohl auch eine "Nebenwirkung", gegen die keiner ankommt... :mrgreen:

Bei mir hängen zuhause 2 Stück an der Wand (einer von der Couch aus im ständigen Blickfeld) und im Büro einer vom Schreibtisch aus im Blickfeld. Zusätzlich orientiert man sich auch immer an diversen Punkten. Im Bad hab ich einen Vorhang mit Text drauf, da kann ich jeden Morgen zusehen, wie die Sicht nach dem Aufstehen schlechter wird. Wobei ich sagen muss, dass man an diesen Sehtests mit Buchstaben wirklich am deutlichsten sieht, wie die momentane Lage ist, wie stark die Doppelbilder sind oder wie scharf man gerade sieht.

Ich finde das aber gar nicht schlecht, wenn man sieht, dass es sich auch stündlich verändern kann, weil einfach noch alles in Bewegung ist, und es ist kein Grund zur Sorge, wenn es auch vorübergehend mal schlechter ist. Genauso erkenne ich an diesem Sehtest, dass ich trotz den Doppelbilder, die für mich immer alles gleich unscharf aussehen lassen, eigentlich tatsächlich schärfer sehe als noch vor einer Woche und DOCH ein Fortschritt zu sehen ist. Sagen wir doch einfach so: Man ist bemüht, alles positiv zu sehen und auch die kleinste positive Veränderung ja nicht zu verpassen. :wink:

lg
Fips
lg
Fips
____________

Trans-PRK 25.04.2013 bei Oculovision, Bregenz
Ausgangswerte:
rechts -6,25 | -1,00 | 50°
links -5,00 | -0,75 | 150°
Erfahrungsbericht: http://augenlaser.operationauge.de/trans-prk-25-04-2013-bei-oculovision-in-bregenz-t9413.html

compe
Forums-Benutzer
Beiträge: 13
Registriert: 01.03.2013, 13:54

Re: PRK am 27.03.13 Care Vision Köln

Beitrag von compe » 13.05.2013, 16:32

ich glaub dass verbessert sich mit der zeit ... ich habe auch doppelbild gesehen aber nach ca. 2 monate war das bei mir schon weg ... nicht ganz aber fast .............also geduld ;))

Evangelina
kennt sich hier aus
Beiträge: 110
Registriert: 13.11.2012, 16:42
Wohnort: Staat New York, USA

Re: PRK am 27.03.13 Care Vision Köln

Beitrag von Evangelina » 13.05.2013, 17:52

Kriegt die jeder oder mancher mehr als andere?
PRK custom wavefront- OP in USA am 6.6.2013

Ehemalig kurzsichtig mit - 3.5 und - 3.75 & Astigmatismn, jetzt sooooo gluecklich!
Heilungsdauer genau drei Monate. Resultat: alles perfekt verheilt! Sehstaerke auf beiden Augen 20/15 = 133 %!

Donauwelle
kennt sich hier aus
Beiträge: 1283
Registriert: 14.03.2008, 18:08

Re: PRK am 27.03.13 Care Vision Köln

Beitrag von Donauwelle » 13.05.2013, 19:23

Keine Angst. Die kriegt nicht jeder :wink: .
Man sollte nur nicht sofort in Panik verfallen, falls man zu den "Glücklichen :roll: " zählt, die diese Erfahrung sammeln dürfen. Falls es einen erwischt, ist es natürlich lästig, weil man nicht weiß, wie lange man von dieser Nebenwirkung begleitet wird.
LG
Donauwelle

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern