Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
SherlockHolmes
kennt sich hier aus
Beiträge: 297
Registriert: 31.01.2013, 21:06

erstes "Freibaden"

Beitrag von SherlockHolmes » 19.06.2013, 21:48

Hallöchen,

nächsten Montag werde ich meinen vorerst letzten Arzttermin haben und dann nochmal berichten, dann vermutlich längere Zeit nicht mehr, da sich nichts mehr spürbar tut - vielleicht, wenn ich ab Sonntag keine cortisonhaltigen Tropfen mehr nehme ?

War heute baden mit den Kiddies. Wow. Kann alle und alles sehen. Keine Angst, die KL zu verlieren oder Sand oder Staub in die Augen zu bekommen.
Eintauchen und Augen auflassen ? Geht noch nicht. Jahrelang angeübter Reflex ist, Augen schließen, auftauchen, Wasser aus den Augen wischen, Augen öffnen - aber arbeite dran und hat zum Schluß gut geklappt.

Früher: Leichter Wind trocknete entweder meine KL aus oder ich bekam Mikro-Sand-Staub in die Augen ( bin nie dahintergekommen, was mich da stört ), daher war das Baden nach einiger Zeit unangenehm

Jetzt: Baden und am Strand liegen ohne Probleme.
Sonnenbrille war erforderlich, wäre sie aber wahrscheinlich eh gewesen, meine Frau klaute mir ständig meine...

Sitze nu grad draußen und genieße die laue Luft und eine Weinschorle, bis auf die Mückenplage dieses Jahr ( jetzt schon drei Mückenbisse in 15 Minuten und die stechen wie Moskitos, sitzen kaum, da saugen sie schon... wow) alles super.
Nur der Kinderpool fällt mir wieder ins Auge, weil der Neonfarben hat, wie witzig...

Leute, laßt Euch lasern ( welch schöne Alliteration ).... bis Montag Abend oder Dienstag dann in diesem Thread
LASEK/PRK 08.04.2013 in Hannover
ehemals kurzsichtig mit ca - 2,5 beidseitig Endergebnis: um 140% mit exzellenter Sehqualität ( keine HALOs oder sowas )

Fips756
kennt sich hier aus
Beiträge: 102
Registriert: 23.04.2013, 09:14
Wohnort: Österreich

Re: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

Beitrag von Fips756 » 19.06.2013, 22:20

Hihi, ganze 3 Mückenstiche? Wahnsinn! Ich hab beide Beine aufgekratzt, weil mich an die 50 Mückenstiche jucken... :lol:

Ich freu mich mit dir über deine neue Freiheit! Auch wenn ich noch nicht scharf sehe, ich genieße es trotzdem jetzt schon, keine schmierigen, klebrigen Augen mehr zu haben von Kontaktlinsen, die zu lange drin waren oder schon zu alt sind. Ich hab sicher noch die gleich trockenen Augen, wenn nicht sogar schlimmer, aber ich spüre sie nicht mehr, weil nicht eine sich fast aufrollende Kontaktlinse kratzt. Und einfach nur die Augen reiben zu können, ohne Angst haben zu müssen, dass man die Linse gleich mit herausreibt, ist schon ein enormes Freiheitsgefühl.

Ich stelle mir das mit dem Tauchen mit offenen Augen genau so vor - das hat man zuletzt in der Kindheit erlebt und traut sich dann erst mal gar nicht mehr. :wink: Genieß den Sommer, den du diesmal mit ganz anderen Augen siehst. :wink:
lg
Fips
____________

Trans-PRK 25.04.2013 bei Oculovision, Bregenz
Ausgangswerte:
rechts -6,25 | -1,00 | 50°
links -5,00 | -0,75 | 150°
Erfahrungsbericht: http://augenlaser.operationauge.de/trans-prk-25-04-2013-bei-oculovision-in-bregenz-t9413.html

SherlockHolmes
kennt sich hier aus
Beiträge: 297
Registriert: 31.01.2013, 21:06

Re: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

Beitrag von SherlockHolmes » 25.06.2013, 18:05

Hey danke FIPS.

Habe übrigens meinen Kontrolltermin verschieben müssen auf Ende Juli wegen Urlaub usw.
Werde dann berichten.

Kann heute irgendwie schlechter sehen, gefühlt jedenfalls, ist aber auch echt diesig und trübes Wetter und nehme ja seit Sonntag gar keine Tropfen mehr ... hatte heute auch das Gefühl mit einem der beiden Augen unscharf zu sehen, habe dann jeweils ein Auge zugekniffen und konnte mit jeweils einem Auge perfekt gucken.

hm, werde mal gleich Befeuchtungstropfen nehmen und mal sehen...

Werde dann Ende Juli nach der Untersuchung berichten.
LASEK/PRK 08.04.2013 in Hannover
ehemals kurzsichtig mit ca - 2,5 beidseitig Endergebnis: um 140% mit exzellenter Sehqualität ( keine HALOs oder sowas )

Fips756
kennt sich hier aus
Beiträge: 102
Registriert: 23.04.2013, 09:14
Wohnort: Österreich

Re: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

Beitrag von Fips756 » 26.06.2013, 09:38

Hey, ich hab vor ein paar Tagen auch einen Unterwasserversuch gestartet! Allerdings nicht in einem Bad, sondern in einem Baggersee, und es lief wie erwartet. Der Reflex hat mich die Augen dann auch sofort wieder zukneifen lassen. :lol: Außerdem war ich eh enttäuscht, weil in dem dunkeln Wasser alles unscharf ausgesehen hat. :wink: Ich glaube, das braucht wirklich Training, bis man sich da wieder problemlos überwinden kann. Wobei ich glaub ich als Kind auch nur im Schwimmbad mit offenen Augen getaucht bin, aber nicht im See.

Danach hatte ich das Gefühl, etwas schlechter zu sehen, aber ich denke mal, das hat die Augen auch ausgetrocknet.

Seither kann man hier wieder höchstens in Wasserpfützen schwimmen, also bisher noch keine weiteren Experimente. :wink:
lg
Fips
____________

Trans-PRK 25.04.2013 bei Oculovision, Bregenz
Ausgangswerte:
rechts -6,25 | -1,00 | 50°
links -5,00 | -0,75 | 150°
Erfahrungsbericht: http://augenlaser.operationauge.de/trans-prk-25-04-2013-bei-oculovision-in-bregenz-t9413.html

SherlockHolmes
kennt sich hier aus
Beiträge: 297
Registriert: 31.01.2013, 21:06

Urlaubsupdate, knapp drei Monate nach OP

Beitrag von SherlockHolmes » 05.07.2013, 22:54

Hey Leute,

das mit dem Baden war nix, war echt sau kalt, also das Wasser.
Dennoch: Was manche hier schreiben, dass es im Urlaub noch besser würde, traf ein.
Entweder wegen fehlender Bildschirmarbeit, wegen fehlender Cortisontropfen ( hatte ich vor dem Urlaub nach ärztlicher Weisung abgesetzt ) oder Gewöhnung ... jedenfalls sehe ich jetzt auch rechts super gut und war sehr fasziniert, wie gut ich mit beiden Augen gucken konnte.

Egal, was der Sehtest Ende des Monats ergeben wird, ich bin super zufrieden mit dem jetzigen Ergebnis, also fast drei Monate nach der OP.
LASEK/PRK 08.04.2013 in Hannover
ehemals kurzsichtig mit ca - 2,5 beidseitig Endergebnis: um 140% mit exzellenter Sehqualität ( keine HALOs oder sowas )

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern