Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
SherlockHolmes
kennt sich hier aus
Beiträge: 313
Registriert: 31.01.2013, 21:06

Re: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

Beitrag von SherlockHolmes » 25.02.2020, 20:07

Hallo Martin,

sry, war länger nicht online. Das war in der Praxis Dr. Meves.

Update nach beinahe 7 Jahren:
Neulich Sehtest gemacht wegen Führerscheinumschreibung ( ja ich weiss, das war gesetzlich nicht notwendig, wollte aber mal gucken ), Ergebnis: fehlerfrei. Linkes, faules Auge brauchte ein paar Sekunden zum "Warmwerden".

Gesamt: Zum Lesen brauche ich - außer bei der BILD - nun sehr häufig eine Lesebrille.
Ansonsten genieße ich meine extrem gute Fernsicht.

Ich wollte neben der Kostenrechnung ( 7 Jahre a' 600 Euro für Linsen gespart minus 5 Lesebrillen a' 1 Euro = satt Plus gemacht ) nur noch anmerken, wie wohl ich mich mit meinen Augen fühle!

Würd sagen: Alles richtig gemacht
LASEK/PRK 08.04.2013 in Hannover
ehemals kurzsichtig mit ca - 2,5 beidseitig Endergebnis: um 140% mit exzellenter Sehqualität ( keine HALOs oder sowas )

Martin287
kennt sich hier aus
Beiträge: 85
Registriert: 30.10.2014, 21:32

Re: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

Beitrag von Martin287 » 24.03.2020, 10:01

SherlockHolmes hat geschrieben:
25.02.2020, 20:07
Hallo Martin,

sry, war länger nicht online. Das war in der Praxis Dr. Meves.
Das muss die gleiche Praxis wie bei mir gewesen sein. nur das mein Operateur der Dr. Tilsen war von der FAZ Hannover.
PRK am 13.10.14
Vorher beide Augen um -4, -5 Dioptrien.

Aktuell:
L: -0,25 Sph; -0,5 HHV
R: -0,5 Sph
Schlechte Nachtsicht, Keine Nebenerscheinungen

SherlockHolmes
kennt sich hier aus
Beiträge: 313
Registriert: 31.01.2013, 21:06

Re: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

Beitrag von SherlockHolmes » 30.03.2020, 07:46

Hallo Martin, den kenne ich nicht.Möglich, dass die sich den Laser teilen, um den auszulasten.

Dr. Meves hat als Partner wohl Dr. Rettkowski ( phonetisch ), den habe ich aber nie gesehen. Und neuerdings wohl weitere junge Augenärztinnen und Augenärzte , lt. Homepage. Die kenne ich aber auch nicht 🤗
LASEK/PRK 08.04.2013 in Hannover
ehemals kurzsichtig mit ca - 2,5 beidseitig Endergebnis: um 140% mit exzellenter Sehqualität ( keine HALOs oder sowas )

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern