The year after- Das Jahr danach

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Pinbot
kennt sich hier aus
Beiträge: 209
Registriert: 24.04.2006, 13:56
Wohnort: Großraum Hannover

Beitrag von Pinbot » 28.08.2008, 13:34

Oops, Doppelposting, sorry
panta rhei- Alles fließt und keiner weiß wohin

Schneeflocke
kennt sich hier aus
Beiträge: 86
Registriert: 03.07.2008, 13:48
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schneeflocke » 29.08.2008, 10:30

Hi Ingo,

naja kein Forum mehr lesen - das würde ich vielleicht schaffen, wenn ich jetzt Urlaub hätte, aber den ganzen Tag an der Kiste verbringen und nicht hier rein schauen - das geht gaaaaaaaaaaaaaar nicht *ggg*.

Ich habe auch ein sehr sehr gutes Gefühl, mich für Frau Kandur entschieden zu haben.
Meine einzige "Sorge" ist halt nur, dass ich - aus welchen Gründen auch immer - nicht geeignet bin und nicht operiert werden kann. Das wäre halt schon extrem traurig. Aber ich bin zuversichtlich und hoffe auf das Beste............ Und wenn ich solche Berichte wie deine lese, denke ich, dass es keine übertriebene Hoffnung ist.

Ich werde auf jeden Fall danach berichten.

Viele liebe Grüße, Birgit

Pinbot
kennt sich hier aus
Beiträge: 209
Registriert: 24.04.2006, 13:56
Wohnort: Großraum Hannover

Beitrag von Pinbot » 29.08.2008, 11:36

LOL, die "Genaration Internet"... Gott was bin ich alt :D :D :D

Mit der Möglichkeit, dass dich Dr. K. ablehnt musst du dich zumindest gedanklich vertraut machen. Sie ist seeeehr vorsichtig. Andererseits macht sie möglich was möglich und vertretbar ist.

Wird schon schiefgehen. In Nullkommanix stehst du auf der Istiklal und studierst Preisschilder aus 5 m Entfernung :D

Ich drück die Daumen!

Gruß
Pinbot
panta rhei- Alles fließt und keiner weiß wohin

Schneeflocke
kennt sich hier aus
Beiträge: 86
Registriert: 03.07.2008, 13:48
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schneeflocke » 29.08.2008, 11:55

Pinbot hat geschrieben:Mit der Möglichkeit, dass dich Dr. K. ablehnt musst du dich zumindest gedanklich vertraut machen. Sie ist seeeehr vorsichtig. Andererseits macht sie möglich was möglich und vertretbar ist.
Hi Pinbot,

naja das ist mir schon bewusst, dass sie mich ablehnen könnte weil sie sehr vorsichtig ist - andererseits gibt mir auch genau dieses Verhalten die Sicherheit und das Vertrauen, was ich mir für eine solch wichtige Sache wünsche.
Pinbot hat geschrieben:LOL, die "Genaration Internet"... Gott was bin ich alt :D :D :D
Hehehe dass du dich da mal nicht täuscht............... ich vermute ganz stark, dass ich dich im Alter um Längen schlage........ naja zumindest etwas - werden in ein paar Wochen 47 Jahre jung *ggg*

Liebe Grüße, Birgit

Pinbot
kennt sich hier aus
Beiträge: 209
Registriert: 24.04.2006, 13:56
Wohnort: Großraum Hannover

Beitrag von Pinbot » 29.08.2008, 12:49

Hmpf... JAHRE!? Jahrhunderte! :D :D

Ne, ich hab grad mal ´n paar Monate weniger auf dem Tacho :D

Gruß
Pinbot
panta rhei- Alles fließt und keiner weiß wohin

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern