Unscharfe Sicht nach 4 Wochen PRK

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
Devo38
schaut sich noch um
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2021, 09:14

Unscharfe Sicht nach 4 Wochen PRK

Beitrag von Devo38 » 04.06.2021, 17:15

Hallo 🙋🏽‍♂️

Ich hatte am 6.5 meine PRK werte Links -3.25 dpt Rechts -3.0 dpt da die Lasik aufgrund meiner dünnen Hornhaut nicht möglich war. Am 10.5 wurden die Schutzlinsen entfernt 40% Sehkraft auf dem Linken und 30% auf dem Rechten wurde mir gesagt das rechte Auge war sehr getrübt und war im Heilungsprozess auch unangenehmer (Fremdkörpergefühl).
Am 22.5 hatte ich dann meine erste Nachuntersuchung Links 100% Sehkraft Rechts 40% aber nun waren es Rechts -4.75 Dioptrien weder nah oder Ferne beides Unscharf Doppelbilder etc.
Am 25.5 hatte ich nochmal eine Nachuntersuchung weil am 22.5 kein Arzt vor Ort war und der Optometrist nicht wusste wieso das Rechte Auge so schlecht ist. Laut dem Arzt alles gut verheilt und er würde nichts sehen sollte jetzt die Dexa Edo Tropfen 6x pro Tag auf dem Rechten Auge tropfen statt 4x am Tag 1 Woche lang..das habe ich getan aber nichts passiert ich sehe keine Besserung seitdem die Linsen raus sind. Wenn ich morgens aufwache sehe ich plötzlich besser dies legt sich aber nach 20 Minuten wieder :?:

Findet ihr das normal? Hatte noch jemand das gleiche Problem oder mache ich mich einfach nur verrückt :cry:

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern