Lasikwelt

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
Sirdynamite78
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2019, 11:14

Lasikwelt

Beitrag von Sirdynamite78 » 24.09.2019, 17:05

Hallo zusammen,
Trage seit 20Jahren eine Brille und will mich nun endlich lasern lassen.
Lese schon seit einiger Zeit und suche auch dementsprechend.

Bin dann auf Lasikwelt in Köln aufmerksam geworden.
Kennt die jemand? Ist nicht Lasikland. Obwohl auf der selben Straße in Köln.

Meine Werte -4,5 ohne Hornhautverkummung.
Hornhautdicke 545 und 550

Vielen Dank schonmal

MarinaD
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2019, 16:27

Re: Lasikwelt

Beitrag von MarinaD » 18.10.2019, 12:31

Ich habe auch lange überlegt soll ich oder soll ich nicht meine Augen Lasern lassen.
Aber ich habe es gewagt.
Habe mich für Lasikwelt entschieden.
War vorgestern am 16.10.19 in Lasikwelt ( ich glaube es war früher Lasikland), habe vorher am Telefon doppelt Termin gemacht, medizinische Untersuchung + wenn alles gut ist , OP Termin.
Wurde von Fr. Dr. Susanne Önner gelasert, habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, das ganze Team hat sich auch sehr viel Zeit genommen um alle Fragen zu beantworten. Habe mich für Femto LASIK entschieden. Ich war kurzsichtig, genaue Werte muss ich nachschauen,aber die Werte lagen ca.bei -3,75 mit Hornhautverkrümung. Nach der OP könnte ich meine Augen kaum aufmachen, war alles verschwommen und Augen haben nur getränt. Ich habe mich auch wie besoffen gefühlt :roll: (von der Beruhigungstablette),aber ich glaube das ist Menschensabhängig.
Um 19.00 war ich zu Hause, bin sofort schlafen gegangen, bin Nachts ca.1.00 Uhr aufgewacht, keine Tränen, keine Schmerzen uuuund ich konnte alles sehen. :D :D :D
Am nächsten Tag war die erste Nachuntersuchung, alles super , 100% Sehkraft.
Würde immer wieder in Lasikwelt gehen.
Habe für alles drum und dran, Voruntersuchung, Tropfen danach und Femto LASIK ca. 1920€ bezahlt.
P.S. mein Mann ist Weitsichtig, er macht sich auch die OP. Bei ihm ging es gar nicht an einem Tag. Da die Werte nicht so einfach sind. Er hatte mehrere Untersuchungen, hat jetzt ein "ja" bekommen. Wird kommenden Donnerstag Femto LASIK machen lassen.

Also ich hatte das Gefühl , dass die Ärztin sich alles ernst nimmt, alle Fragen beantwortet, sie spricht auch bewusst die mögliche Komplikationen an usw.

Hoffe konnte dir etwas helfen....

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern