Pures Rizinusöl bei trockenen Augen?!

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

augli
kennt sich hier aus
Beiträge: 53
Registriert: 12.02.2014, 16:38

Re: Pures Rizinusöl bei trockenen Augen?!

Beitrag von augli » 11.06.2014, 15:31

Das ist wirklich nicht schön. Ich wünsche auch eine gute Besserung!

Eirien1975
Forums-Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: 07.03.2014, 19:02

Re: Pures Rizinusöl bei trockenen Augen?!

Beitrag von Eirien1975 » 11.06.2014, 19:05

Ich habe morgens auch immer zugeklebt Augen gehabt. Seit zwei Tagen mach ich abends vorm augenschliessen ein wenig vitapos augensalbe rein. Ist fettig ,un d sorgt für geschmeidige Augen die ganze Nacht durch. Kostet 5 Euro und gibt's Rezeptoren in der Apotheke. Habe es heute auch einmal über Tag benutzt als es ganz schlimm War. Allerdings nur 0,5 cm max da man sonst zu lange verschmiert Sicht hat.
Alles Gute für dich
Anja

Wellenfrontlasik am 05.06.2014 Augenklinik am Wittenbergplatz, Berlin
Mein Gott in Weiß : Dr.med.Thomas Pahlitzsch
Vor Lasik:
R +5,75 / -1,25 /160
L +6,00 / -1,50 /180

Nach einer Woche : 13.06.14
R 0,00 / -0,50
L 0,25

buzzardauge
Forums-Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: 11.05.2013, 08:25

Re: Pures Rizinusöl bei trockenen Augen?!

Beitrag von buzzardauge » 20.08.2014, 23:07

Hey Vitapos habe ich auch schon probiert, aber die Augen fühlten sich am nächsten morgen richtig komisch an und brannten und tränten wenn ich die Augen immer geschlossen habe. In der Salbe ist Wollwachs drin, was allergische Reaktionen hervorrufen kann was bei mir der Fall ist :(

Lars04
Forums-Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: 08.10.2014, 11:34

Re: Pures Rizinusöl bei trockenen Augen?!

Beitrag von Lars04 » 08.10.2014, 13:28

Hallo. Hast du auch darauf geachtet, dass in den Augentropfen, die dir dein Augenarzt verschreibt, keine Konservierzungsstoffe enthalten sind? Ärzte schreiben sie ungern auf, da sie wesentlich teurer sind als die normalen, aber die helfen mir sehr gut. Einen Versuch ist es wert. LG

dagoo
Forums-Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: 24.11.2014, 18:26

Re: Pures Rizinusöl bei trockenen Augen?!

Beitrag von dagoo » 30.11.2014, 15:22

Hallo zusammen,
also ich habe Rizinusöl versucht -trotz aller Warnungen- und es hilft mir. Ich habe auch sehr ! trockene Augen und schon alle handelsüblichen Tropfen,Gele, Salben durch.
Zudem benutze ich ein wärmendes Augenkissen um meine Meibohm drüsendysfunktion zu behandeln. Heute habe ich mir eine Schlafbrille gekauft, sieht bisl aus wie ne taucherbrille. Diese Brille soll nachts eine feuchte Kammer bilden und so die Augen vor dem Austrocknen schützen. Denn insbesondere morgens ist es bei mir ganz schlimm! manchmal krieg ich die Augen kaum auf und es tut extrem weh! Ich hoffe ich bekomme diese schlafbrille bald geliefert, ist ein shop in den USA und leider sind die lieferkosten hoch. Aber ich werde berichten ob es mir geholfen hat.
LG Dagoo

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern