nach 15 Tagen Relex Smile OP, 1 Auge noch unscharf

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
gusti3008
schaut sich noch um
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2019, 08:59

nach 15 Tagen Relex Smile OP, 1 Auge noch unscharf

Beitrag von gusti3008 » 08.06.2019, 09:16

RELEX Smile Methode.
Ich hatte vor 15 Tagen meine Relex Smile OP. Links -7 Dioptrien + Hornhautverkrümmung, rechts -6,75 Dioptrien. OP ist gut verlaufen, am linken Auge sind ein paar Zellen ausgerissen, musste über Nacht eine Schutzlinse tragen. Am rechten Auge hatte ich am nächsten Tag 100 %, am linken wegen der Schutzlinse nur 60%, so das rechte Auge ist stabil, beim linken Auge seh ich noch immer nicht wirklich scharf. Mach mir jetzt meine Gedanken und hoffe das linke Auge entwickelt sich noch. Wie gesagt rechts ist es Spitze.

wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr richtig scharf sehen konntet mit der Relex Smile Methode? Und hatte noch irgendjemand so eine Schutzlinse drinnen?
Danke im Voraus für die Antworten 😊

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern