Langzeiterfahrungen gesucht: trockene Augen nach Lasik

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
hazelchen84
kennt sich hier aus
Beiträge: 93
Registriert: 06.08.2014, 17:49

Re: Langzeiterfahrungen gesucht: trockene Augen nach Lasik

Beitrag von hazelchen84 » 15.05.2016, 17:11

Jedenfalls muss jeder, der sich für eine Lasik entscheidet, damit rechnen, dass die Augen die Jahre danach trockener sind als vor der Op. Das kann unter Umständen sehr störend sein und man sieht schneller müde aus als sonst.

Laut Studien soll der Zustand wie vor der OP nach fünf Jahren erreicht sein ... hat jemand das erlebt?
Suche immer noch Langzeiterfahrungen.

Stefan026
kennt sich hier aus
Beiträge: 566
Registriert: 18.03.2014, 14:12

Re: Langzeiterfahrungen gesucht: trockene Augen nach Lasik

Beitrag von Stefan026 » 15.05.2016, 19:33

Bei mir sind es zwar "erst" 2 Jahre + 2 Monate aber bereits vor Ablauf der 2 Jahre war alles wie früher einschließlich ab und zu nasser Augen wenn ich mitten in der Nacht wach werde. Allerdings sind meine Augen auch nie Kontaktlinsen ausgesetzt gewesen, die ja auch langfristig zu trockenen Augen führen und die Unverträglichkeit ist ja oft Grund für die LASIK und dann addieren sich zwei Problematiken.

Splash
Forums-Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: 13.05.2016, 15:44

Re: Langzeiterfahrungen gesucht: trockene Augen nach Lasik

Beitrag von Splash » 17.05.2016, 13:37

Hallo hazelchen,

also meine Femto-Lasik war im Februar 2011 und ich muss sagen, dass ich gar keine Probleme mit trockenen Augen hatte.
War aber vorher auch kein Kontaktlinsenträger.
Ich fand nur die ersten Tage bzw. 2-3 Wochen am PC anstrengend, da habe ich schon regelmäßig alle 2 Stunden die Augen getropft. Danach gar nicht mehr.
Seid Anfang des Jahres benutze ich ab und zu mal Tropfen, da eine Arzthelferin meinte, ich würde zu wenig blinzeln. Ich habe auch gemerkt, dass meine Augen manchmal brennen und "müde sind", wenn ich zu lange in den Bildschirm starre. Von dem her tut das gut.
Aber ansonsten hatte ich wirklich keine Probleme.

hazelchen84
kennt sich hier aus
Beiträge: 93
Registriert: 06.08.2014, 17:49

Re: Langzeiterfahrungen gesucht: trockene Augen nach Lasik

Beitrag von hazelchen84 » 19.05.2016, 10:11

Hallo splash,

danke für deine Antwort.

Merkst du heute noch was von der Op, was Trockenheit angeht? oder ist alles wieder wie vor der Op?

Danke

Hazelchen

Splash
Forums-Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: 13.05.2016, 15:44

Re: Langzeiterfahrungen gesucht: trockene Augen nach Lasik

Beitrag von Splash » 19.05.2016, 10:41

Hey,

nein ich merke gar nichts mehr. Alles wie vorher. Die Anstrengung vor dem Bildschirm war nach ein paar Wochen verschwunden.

Mein direkter Kollege hat sich zwei Wochen vor mir Lasern lassen. Er hatte vorher schon Probleme mit trockenen Augen (er hatte Kontaktlinsen) und tropft sich heute auch noch regelmäßig. Mittlerweile hat bei ihm aber auch die Altersweitsichtigkeit eingesetzt und er trägt meistens für die Bildschirmarbeit eine Brille.

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern