4 Wochen nach LASIK nur gute Sicht wenn getropft

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
luebbe
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 13.06.2022, 09:30

4 Wochen nach LASIK nur gute Sicht wenn getropft

Beitrag von luebbe » 13.06.2022, 12:04

Hallo zusammen,

ich habe mich hier schon eingelesen, aber so richtig nichts gefunden. Ich hatte folgende Werte: links -3,0, rechts -2,5. Nach LASIK-Op vor 4 Wochen nun links -0.25 und rechts +0,25. Soweit ok. Allerdings sehe ich nur dann mal in der Ferne gut scharf, wenn ich getropft habe. Sehtest auf beiden Augen war bei 100% (Visus 1,0). Mit Brille habe ich allerdings in der Ferne nochmal deutlich schärfer gesehen, obwohl dort der Visus wohl auch bei 1,0 lag. Hat jemand schonmal ähnlich Erfahrungen gehabt? Gibt sich das nioch mit der Zeit?

Daria14
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2022, 00:41

Re: 4 Wochen nach LASIK nur gute Sicht wenn getropft

Beitrag von Daria14 » 21.06.2022, 23:31

Hallo, mir geht es genau so...

Die OP (auch LASIK) war am 6.05, also fast 7 Wochen her. Die Werte vor der OP waren bei -5.75 und -5.50 und direkt danach -0.75 und -0.50. Direkt nach der OP wurde mir gesagt, dass es noch etwas dauert, bis die Sicht besser wird, aber seitdem ist es nur etwas schlechter geworden. Mit der Brille/Kontaktlinsen konnte ich auch alles perfekt sehen (130%).

Ich muss ständig tropfen, damit ich mich überhaupt in der Stadt orientieren kann, denn sonst kann ich die Straßenschilder nicht sehen und keine Gesichter erkennen… Der Effekt dauert aber nur ein paar Minuten, danach wird alles wieder unscharf.

Bin im Moment sehr unglücklich mit den Ergebnissen der OP und würde gerne die Erfahrung von anderen hören...

Franklorenzo
kennt sich hier aus
Beiträge: 69
Registriert: 05.10.2021, 18:58

Re: 4 Wochen nach LASIK nur gute Sicht wenn getropft

Beitrag von Franklorenzo » 23.07.2022, 14:53

Oh man, dass ist aber auch nicht gut, denn eigentlich möchte man ja eine Verbesserung und nicht ständig mit den Tropfen hantieren. Vielleicht gibt es sich nach einigen Wochen aber auch.

deepdiver78
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 25.04.2021, 08:47

Re: 4 Wochen nach LASIK nur gute Sicht wenn getropft

Beitrag von deepdiver78 » 13.08.2022, 07:30

Hallo zusammen,

mir ging es "so kurz wie bei euch" nach der OP ähnlich.
Aber der mich betreuende Laser-Chirurg war da sehr ehrlich und hat dies sogar vor dem Lasern angesprochen.
Meine Erste Femto-LASIK war Anfang Februar 2020 und im Mai 2020 wurde das zuvor weitsichtige Auge nochmal nachgelasert. Es hat tatsächlich ziemlich genau 1 Jahr gedauert, bis die Augen wieder natürlich nachgefeuchtet haben. Und seither wurde es nochmals besser.
Ich trope im Duschschnitt noch 3mal am Tag, was alleine wegen der beruflichen Bildschirmarbeit nicht unnormal ist und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis meiner OP(s).
Hoffe euch ein wenig Mut machen zu können.

Noch ein Tipp:
Verwendet mal einige Tage eine einfache Panthenol-Augensalbe (kostet ca. 4 Euro).

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern