Lichtstreifen beim Blinzeln nach Lasik

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
Johanna2020
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 24.04.2020, 19:15

Lichtstreifen beim Blinzeln nach Lasik

Beitrag von Johanna2020 » 10.05.2020, 16:52

Hallo,

ich leide 9 Monate nach einer Lasik an einer Komplikation, die anders als die typischen Nebeneffekte wie Blendungen, Halos, Starbursts und Ghosting (Doppelbilder) sind. Diese habe ich ebenfalls und sind auf meine irreguläre Hornhaut nach Lasik (Koma) zurückzuführen, die ich durch die Lasik-OP bekommen habe.

Aber mein Hauptproblem ist Folgendes: Und zwar sehe ich bei jedem Blinzeln bzw. Augenschlag helle Lichtstreifen von jeder Lichtquelle. Diese Lichtstreifen werden dann mit jedem Blinzeln hoch und runter gezogen. Sie bewegen sich also mit jedem Blinzeln mit dem Augenlid mit, was sehr unangenehm ist. Bei halb geschlossenen Auge, erscheinen die Lichtstreifen dann komplett über das Sichtfeld. Wenn das Augenlid komplett offen ist, sind die Lichtstreifen nicht sichtbar. Erst beim Schließen des Auges treten diese Streifen auf und werden beim Schließen des Auges größer. Die Streifen sehe ich von Lampen, TV-Bildschirmen, Computern, Handybildschirmen, hellen Fenstern, hellen Gegenstände, Himmel etc. Bei Dunkelheit wird es extrem, alle hellen Lampen erzeugen diese ewig langen Lichtstreifen beim Blinzeln. Es ist wirklich unerträglich. Hier ein paar Abbildungen:
Lichtstreifen.jpg
Lichtstreifen von Lampen
(39.57 KiB) Noch nie heruntergeladen
Die Lichtstreifen gehen nur weg, wenn man das Augenlid vom Auge wegzieht, sodass es die Augenoberfläche nicht berührt. Von daher wäre eine Vermutung, dass der Tränenfilm oder Druck auf das Auge diese Lichtstreifen erzeugt?? Hat irgendjemand solche Lichtstreifen beim Blinzeln und weiß was man dagegen tun kann? Ich war bei mehreren Augenärzten, die das bisher nicht erklären konnten. Harte Kontaktlinsen, sowie Alphagan helfen nicht dagegen. Dadurch gehen nur die „normalen“ Halos und Doppelbilder weg, aber die Lichtstreifen bleiben.

Diese Komplikation scheint mir extrem selten und habe ich bisher nur auf einigen englisch-sprachigen Internetseiten gefunden, aber keine Lösung/Erklärung vorhanden. Kann mir irgendjemand mit seiner Erfahrung hier helfen?
Dateianhänge
Augen.jpg
Lichtstreifen beim Blinzeln
(66.14 KiB) Noch nie heruntergeladen

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern