Spezialist in Wien

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Antworten
Nudlauge
schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.08.2017, 11:08

Spezialist in Wien

Beitrag von Nudlauge » 29.11.2019, 21:39

Hallo,

hatte vor circa drei Jahren eine PRK machen lassen und seit her einiges an Schwierigkeiten mit Sehen (Glare, Starburst, Kontrastverlust, Hornhautnarben durch postoperative Entzündung und diese fliegenden Mücken). Alles im allen ziemlich nervig und anstrengend, aber gut man muss damit leben. Na ja habe ich halt in letzter Zeit das Gefühl, dass Glare, Kontrastverlust und Starburst sich verschlimmert und Lichter / Sonnenlicht mich immer stärker blenden.....war auch schon bei einem Augenarzt der meinte ich sehe normal scharf, Augen wären ein bisschen gereizt, aber sonst passt alles eigentlich, den Umständen entsprechend.

Jetzt wollte ich mal fragen, ob hier jemand von euch einen Spezialisten in Wien kennt (also bitte keinen, der eh nur blind drauf lasern wollen würde) der sich das mal ansehen könnte ?

thx lg

Donauwelle
kennt sich hier aus
Beiträge: 1271
Registriert: 14.03.2008, 18:08

Re: Spezialist in Wien

Beitrag von Donauwelle » 02.12.2019, 14:37

Ich würde zu Sehkraft Maus - Filiale Wien schauen.

Dort arbeitet jetzt das halbe "Dr. Ruckhofer-Team" aus Salzburg , und dieses Team hatte einen Top-Ruf in Österreich. Mir konnte Hr. Maus (damals noch nicht in Wien, sondern ausschließlich in D) aus der Patsche helfen.

Alles Gute. Vergiss trotzdem nicht, dass eine Nachkorrektur möglicherweise kein Honiglecken wird und das Risiko immer vorhanden ist. Wenn die Irritationen überschaubar sind, würde ich die Finger von einer Nachkorrektur lassen.
LG
Donauwelle

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern