MONITOR am 9. Oktober 2003 - Gefährliche Augenoperationen

allgemeine Themen zu LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...die in keine Spezialkategorie passen

Moderator: Frankyboy

Antworten

Ist der MONITOR-Bericht "Gefährliche Augenoperationen" Panikmache?

Ja
26
68%
Nein
12
32%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38

Ragysh
Forums-Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: 03.10.2014, 19:15

Re: MONITOR am 9. Oktober 2003 - Gefährliche Augenoperationen

Beitrag von Ragysh » 07.10.2014, 12:26

Sehschwäche ist ein Fehlbildung, Punkt. Manchmal geht das soweit, dass eine echte Behinderung vorhanden ist, bei sehr schlechten Werten.

Natürlich verdienen die großen Kliniken daran gut. Es gibt aber auch eine andere Lobby, und das sind die Brillen-Fialien.

Wenn man sich ruhig einließt und Informationen aufsaugt, kommt man zu den Schluss, das Lasern sehr wohl sinnvoll sein kann.

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern