Trotz kleiner Werte Schrift auf Handy kaum lesbar

allgemeine Themen zu LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...die in keine Spezialkategorie passen

Moderator: Frankyboy

Antworten
Martin287
kennt sich hier aus
Beiträge: 78
Registriert: 30.10.2014, 21:32

Trotz kleiner Werte Schrift auf Handy kaum lesbar

Beitrag von Martin287 » 17.04.2018, 19:26

Ich kann mir das einfach nicht erklären. Nach meiner Augen OP vor etwa 3 Jahren sind meine Augen etwas schlechter geworden. Werte stehen in der Signatur. Trotz dieser „kleinen“ werte habe ich teilweise Schwierigkeiten die Schrift auf meinen Handy, was ja wirklich eine so kleine Distanz ist zu erkennen. Ich drehe dann immer die Helligkeit hoch weil es dann etwas besser geht. Aber das ist ja eigentlich in einer dunklen Umgebung eher nicht gewollt. Also da denke ich mir immer ich bin doch kurzsichtig und nicht weitsichtig! Bin auch gerade erst 31 Jahre alt. Oder spielt die HHV da bei solchen Entfernungen rein?
PRK am 13.10.14
Vorher beide Augen um -4, -5 Dioptrien.

Aktuell:
L: -0,5 HHV
R: -0,5 Sph; -0,5 HHV

Lunapark
kennt sich hier aus
Beiträge: 59
Registriert: 20.12.2017, 14:01

Re: Trotz kleiner Werte Schrift auf Handy kaum lesbar

Beitrag von Lunapark » 18.04.2018, 19:14

Ich denke das hat eher was mit Astigmatismus zu tun, also HHV, als mit Myopie. HHV bringt Unschärfe in jeder Entfernung.
Ich habe allerdings auch links -0,5 HHV und kann Handy damit trotzdem lesen.

Wie ist es, wenn Du das Handy näher zum Gesicht bringst, ist das besser oder schlechter?

Martin287
kennt sich hier aus
Beiträge: 78
Registriert: 30.10.2014, 21:32

Re: Trotz kleiner Werte Schrift auf Handy kaum lesbar

Beitrag von Martin287 » 02.05.2018, 20:44

Sorry für die späte Antwort. Wenn ich näher ran gehe wird es nicht schlechter aber wenn ich auf kurzer Entfernung die Brille aufsetze wird es definitiv um einiges besser. Das wird dann sicher an der HHV liegen wie du sagst.

Ich finde es absolut belastend und anstrengend für die Augen wenn ich abends ohne die Brille auf meinem Handy tippe welches gerade einmal ca 30cm entfernt ist. Ich kann mir das einfach nicht erklären. Nicht bei diesen eigentlich total kleinen Mini werten !

Genauso kann ich aufgrund der kleinen Myopie auf dem rechten Auge Kennzeichen und dergleichen kaum erkennen welche mit dem linken Auge scharf sind. Ich denke auch diese unterschiedlichen werte strengen die Augen sehr an...
PRK am 13.10.14
Vorher beide Augen um -4, -5 Dioptrien.

Aktuell:
L: -0,5 HHV
R: -0,5 Sph; -0,5 HHV

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern