Erfahrungsbericht ICL, Dr. Tobias Neuhann in München (AAM)

Imlantierbare Contactlinsen (ICL), IOL, Artisan, Verisyse, Bioptics, Hinterkammerlinsen, Vorderkammerlinsen, Iris Clip Linsen, Clear Lens Extraction (CLE)

Moderator: Frankyboy

Antworten
wasserschneckchen
kennt sich hier aus
Beiträge: 190
Registriert: 16.02.2012, 15:38

Re: Erfahrungsbericht ICL, Dr. Tobias Neuhann in München (AAM)

Beitrag von wasserschneckchen » 24.10.2018, 12:43

Lieber Gavin und Mitleser,

beim gestrigen Kurztermin in München gab es leichte Entwarnung: Augendruck beidseits 16 (aber ich tropfe ja auch fleißig), grauer Star nicht weiter fortgeschritten (aber der letzte Termin war ja erst vor 3 Monaten), Gesichtsfeld-Test in Ordnung (aber nur rechtes Auge getestet).

Nächster Termin ist im Januar, da wird wieder Druck gecheckt und Gesichtsfeld links gemacht.

Monoprost-Tropfen gegen Augendruck soll ich "präventiv" weiter nehmen, meint der Doc. Eine Star-OP sei seiner Meinung nach derzeit nicht erforderlich.

Sicht leider in Nähe und Ferne weiterhin unscharf. Ich werde mich mal zur (Gleitsicht-)Brille beraten lassen.

Nachdem ich vorhabe, noch 40 Jahre zu leben :lol: , möchte ich einen Linsenaustausch wegen Eintrübung noch hinauszögern. Sonst sind bald alle Möglichkeiten ausgereizt.
ICL-OP am 09./11.05.2012.
Vorher:
R: - 9,50 - 0,50 / 75 °
L: - 6,75 - 1,00 / 145 °
Nachher: Normalsichtig Bild

charka
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 05.02.2019, 23:06

Re: Erfahrungsbericht ICL, Dr. Tobias Neuhann in München (AAM)

Beitrag von charka » 15.09.2019, 15:34

Liebe Wasserschneckchen,

ich bin hier eine stille Mitleserin, wollte dir aber danken für diesen Thread und für deine regelmäßige und ausführliche Updates seit mehreren Jahren. Das ist wirklich eine große Seltenheit und hilft den anderen sehr.

Ich hoffe, es geht dir gut mit deinen Augen und du kannst den Linsentausch noch möglichst lange hinauszögern. Ich kann mir vorstellen, dass es keine OP ist, die man gerne mit Mitte 40 machen möchte.

wasserschneckchen
kennt sich hier aus
Beiträge: 190
Registriert: 16.02.2012, 15:38

Re: Erfahrungsbericht ICL, Dr. Tobias Neuhann in München (AAM)

Beitrag von wasserschneckchen » 27.09.2019, 08:16

Hallo Charka

und vielen Dank für Dein nettes Feedback !

Ich habe mich jetzt schon länger nicht mehr gemeldet, weil es nichts Besonderes zu berichten gibt, außer... dass ich seit kurzem eine (leichte) Gleitsichtbrille trage, an die ich mich erst noch gewöhnen muss. Ich habe seit meiner OP 2012 tatsächlich mittlerweile wieder 1,25 Dioptrien in die Ferne verloren und auch im Nahbereich macht sich die Altersweitsicht bemerkbar. Es ist zwar alles im Alltag auch ohne Brille machbar, aber anstrengend :( . Deshalb die Entscheidung zur teuren und lästigen Brille :evil: .
Beim letzten Untersuchungstermin wollte mich der Doc zwar von einem Tausch der KUNSTlinsen überzeugen, um die Brille zu "sparen", aber eine weitere OP spare ich mir erst mal lieber. Denn medizinisch gibt es derzeit zum Glück keinen Grund zum Tausch der Kunstlinse oder zur Grauen-Star-OP.
Augendruck und alle anderen Parameter waren bei der Untersuchung vor ein paar Wochen ok.

Ganz lieben Gruß vom Wasserschnecken
ICL-OP am 09./11.05.2012.
Vorher:
R: - 9,50 - 0,50 / 75 °
L: - 6,75 - 1,00 / 145 °
Nachher: Normalsichtig Bild

wasserschneckchen
kennt sich hier aus
Beiträge: 190
Registriert: 16.02.2012, 15:38

Re: Erfahrungsbericht ICL, Dr. Tobias Neuhann in München (AAM)

Beitrag von wasserschneckchen » 14.09.2020, 19:10

Halli-Hallo oder -
alle Jahre wieder...

...mein Bericht zum letzten Kontrolltermin:
Die Kontrolle im Frühjahr hatte ich in der Corona-Hochphase geschwänzt, deswegen war ich jetzt schon ziemlich nervös vor der Untersuchung letzte Woche, besonders, wie sich mein Augendruck in den vergangenen 12 Monaten entwickelt hat.

Diesmal war ich terminbedingt nicht bei einem der Neuhanns, sondern bei Herrn Dr. Kellermann im AAM am Marienplatz, das jetzt den etwas sperrigen Namen "Ophtalmologikum Dr. Neuhann" trägt.

Das Ergebnis kurz und knapp:
Augendruck beidseits bei optimalen 17, Linsenabstand unverändert, Sehleistung (mit Gleitsichtbrille) 100 %.

Nachdem es bei mir (zum Glück) nichts besonderes zu berichten gibt, werde ich Euch künftig nicht mehr mit unveränderten Statusberichten langweilen und mich allmählich aus diesem sehr nützlichen Forum vertschüssen :) .
Wer Fragen hat, möge mir eine Private Nachricht schreiben, dann antworte ich gerne. Ansonsten bin ich hier einfach mittlerweile viel zu selten Gast, als dass ich noch auf dem Laufenden bleiben könnte.

Habt Dank für die vielen, vielen Tipps all die Jahre und den sehr lehrreichen und immer respektvollen Austausch und - bleibt gesund !!!!

Euer Wasserschneckchen <3
ICL-OP am 09./11.05.2012.
Vorher:
R: - 9,50 - 0,50 / 75 °
L: - 6,75 - 1,00 / 145 °
Nachher: Normalsichtig Bild

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern