brille vs. kontaktlinse (verkleinerung/ verbiegung)

Infos zu Kontaktlinsen im Allgemeinen und zu Kontaktlinsen nach Augenlaser-Operationen im Speziellen, Orthokeratologie - Infos zur orthopädischen Kontaktlinse zum Übernachttragen

Moderator: Frankyboy

RamonaK
schaut sich noch um
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2009, 13:49

Re: brille vs. kontaktlinse (verkleinerung/ verbiegung)

Beitrag von RamonaK » 23.11.2012, 10:16

Also, was die Frage Brille vs. Kontaktlinsen angeht, würde ich Dir diesen Bericht hier empfehlen zu lesen http://www.tipps-tricks-kniffe.de/alles ... ssen-soll/. Denn bevor man sich für ein bestimmtest Produkt entscheidet, sollte man sich bestens informieren. Bevor ich mir meine Kontaktlinsen gekauft habe, habe ich viel darüber gelesen und mich auch vom Augenartz und auch meinem Optiker beraten lassen. Denn mit Gesundheit ist nicht zu spaßen. Lg und ein schönes WE!

CarlaW
schaut sich noch um
Beiträge: 9
Registriert: 17.10.2013, 18:26

Re: brille vs. kontaktlinse (verkleinerung/ verbiegung)

Beitrag von CarlaW » 13.11.2013, 11:48

Der Bericht ist zwar schon älter aber ich glaube dennoch super, habe ihn grade gelesen, vielen Dank dafür.
Nach langer Zeit habe ich mich dazu entschieden auf Kontaktlinsen umzusteigen.
Die Beratung beim Fachmann war sehr aufschlussreich und seit einigen Monaten trage ich nun Kontaktlinsen, ich habe mich allerdings für Wochenlinsen entschieden, da ich auch oftmals auf meine Brille zurück greife. Wenn ich hier mal eine Linse beim Sport oder so verliere ist es nicht so schlimm.
http://www.optikcheck.de/kontaktlinsen-wochenlinsen/
Hier habe ich mal nach meinen Linsen geschaut und einen Verlgeich durchgeführt. Hat jemand Erfahrung mit dem Kauf von Linsen oder Brillen Online? Wenn ich meine drei Sehwerte der Sphäre, Cylinder und Achse eingebe sollten es doch exakt die gleichen Linsen sein welche ich beim Optiker kaufen kann oder?

Habe mich bisher noch nicht getraut, da ich wenig Ahnung von so etwas habe, falls es einer liest oder ein Tipp für mich hat wäre ich sehr dankbar.

Carla

augli
kennt sich hier aus
Beiträge: 64
Registriert: 12.02.2014, 16:38

Re: brille vs. kontaktlinse (verkleinerung/ verbiegung)

Beitrag von augli » 05.06.2014, 13:31

Danke für diesen Artikel. Ich überlege mir auch welche anzuschaffen.

Lars04
kennt sich hier aus
Beiträge: 57
Registriert: 08.10.2014, 11:34

Re: brille vs. kontaktlinse (verkleinerung/ verbiegung)

Beitrag von Lars04 » 08.10.2014, 14:22

Hallo. Vom Sehen her hat das bei mir keinen Unterschied gemacht, ob nun Brille oder Linsen. Ich habe immer nur das Gefühl, das ich, wenn ich Linsen trage, einen Fremdkörper im Auge habe und es fürchterlich anfängt zu brennen. LG

Luft2023
schaut sich noch um
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2023, 13:47

Re: brille vs. kontaktlinse (verkleinerung/ verbiegung)

Beitrag von Luft2023 » 12.07.2023, 12:54

Wenn du eine Brille mit Astigmatismus trägst, kann es manchmal so aussehen, als ob Objekte gekrümmt oder kleiner sind, als sie tatsächlich sind. Harte Kontaktlinsen funktionieren anders. Sie befinden sich direkt auf der Oberfläche des Auges und bewegen sich zusammen mit dem Auge. Dadurch kannst du Objekte präzise und ohne Verzerrungen sehen.
Brillen hingegen befinden sich in einiger Entfernung vom Auge, und das kann einige Veränderungen in der Art und Weise bewirken, wie Objekte wahrgenommen werden. Die Dicke der Gläser und ihr brechender Effekt können insbesondere bei Menschen mit Astigmatismus Verzerrungen verursachen.
Harte Kontaktlinsen verteilen das Licht gleichmäßig auf der Oberfläche des Auges und leiten es richtig, um eine klarere Sicht zu ermöglichen. Auch weiche Kontaktlinsen können bei Astigmatismus helfen, aber manchmal können sie mehr Verzerrungen verursachen als harte Linsen.
Ich empfehle jedem, der auf der Suche nach dem perfekten "Seh-Accessoire" ist, sich zunächst an einen Spezialisten zu wenden, um genaue Informationen und Empfehlungen zu erhalten.
Als ich Informationen über Kontaktlinsen gesucht habe, bin ich auf der Website https://optix-24.de/ gelandet, wo ich ausführlich über Astigmatismus und den Vergleich zwischen Brillen und Kontaktlinsen erfahren habe. Für mich waren Kontaktlinsen ideal und jetzt genieße ich eine klare und scharfe Sicht.

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern