warum wird hier auf einmal werbung gemacht ?

Neuigkeiten, Sicherheit im Forum, allgemeine Forenregeln und wie authentische Berichte von Werbung abzugrenzen sind

Moderator: Frankyboy

Harald
Forums-Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: 22.04.2004, 23:01

warum wird hier auf einmal werbung gemacht ?

Beitrag von Harald » 20.08.2006, 23:41

Hallo,

war zwar schon länger nicht mehr hier im Forum. Bin aber schon sehr verwundert, dass hier mehrere Kliniken auf dieser Seite und Forum Werbung machen.

Denke, das hier ist eine unabhängige Site und da hat Werbung nichts zu suchen. Oder braucht OP-Auge das Geld von der Werbung, um die Site zu unterhalten ?

Hab ich was verpasst ?

LG

Harald

Pinbot
kennt sich hier aus
Beiträge: 209
Registriert: 24.04.2006, 13:56
Wohnort: Großraum Hannover

Beitrag von Pinbot » 21.08.2006, 00:26

Ich spreche zwar nicht im Namen des Forums bzw. der /des Betreibers, aber Klickwerbung von Google, bringt sicher ein paar Cent in die Kasse.. was ja auch nicht weiter verwerflich ist. denn so eine Site finanziert sich nicht aus der hohlen Hand und der Background des Forums ist finanziell wohl auch eher schwach im Vergleich zu anderen Sites.

Was du sicher zu recht bemängelst, ist die "verdeckte" bzw. versuchte Werbung in Form von Postings . Die ist nicht gewollt und auch des öfteren angemahnt worden.

Leider ist es nicht immer möglich, die Beiträge grade bei den Erfahrungsberichten objektiv und ohne den Anschein von Werbung zu erwecken, zu verfassen. Bei offensichtlichen Versuchen wird aber gebremst. Nicht weil man die "bezahlte" Werbung schützen will, sondern um so gut wie möglich objektive Berichte zu fördern.

Leider wird dieser Versuch von versch. Seiten immer wieder torpediert... ich glaube aber, es könnte demnächst eine (Teil)Lösung geben.. es ist jedenfalls etwas in Arbeit.

In einem offenen und frei zugänglichen Forum wird es diese Probleme wohl in der einen oder anderen Form immer geben. Es ist schlechterdings unmöglich jeden Beitrag auf seine Intention und seine Authenzität zu überprüfen und den Autor zurück zuverfolgen.

Gruß
Pinbot

Evy2006
kennt sich hier aus
Beiträge: 263
Registriert: 23.01.2006, 14:16
Wohnort: Weinheim

Beitrag von Evy2006 » 22.08.2006, 00:29

Hallo,

ich kenne auch 2 weitere sehr gute Lasik-Foren, bei denen diese so offensichtliche Tendenz nach Berichten über OP's in der Türkei nicht vorhanden ist; da berichten die Forenteilnehmer über ihre OP's in Deutschland und anderen Ländern und es geht prinzipiell um die OP selbst samt Ergebnissen und Erlebnissen, und weniger um die Frage WO oder bei welchem Arzt. Hier in diesem Forum ist es schon extrem und auffallend viel was an Berichten über OP's in der Türkei berichtet wird.

Ich habe kürzlich darüber nachgedacht und denke, dass die Lösung evtl. darin bestehen könnte, hier bei operationauge.de ein türkisches Forum für Teilnehmer zu eröffnen, die sich über ihre Erfahrungen ausschließlich in Türkischen Kliniken austauschen möchten.

Wäre das nicht eine Idee?

Viele Grüße
Evy (die sich übrigens in Belgien hat lasern lassen) :-)

admintors
Administrator
Beiträge: 75
Registriert: 17.03.2004, 23:23

Beitrag von admintors » 23.08.2006, 00:01

Hallo Harald,

zum Thema Werbung im Forum gab es schon mal eine Diskussion:
http://augenlaser.operationauge.de/werb ... art,5.html
Ich habe dort auch im Namen des Vereins erklärt warum jetzt google Adsense Werbung im Forum geschaltet wird. Wie Du richtig vermutest, finanzieren wir darüber die Seite, d.h.
- die Serverkosten
- den Wartungsdienst (Sicherheitsupdates Linux, PHP etc)
- prgrammiertechnische Umbauten
- Auslagenerstattung des Vereinsvorstandes
Der Verein Operation Auge e.V. hat nur 10 Mitglieder wovon nur sieben, als ordentliche Mitglieder, den Jahresbeitrag von 20 Euro zahlen müssen. Davon lässt sich o.g. nicht finanzieren.

Beim Adsense Modell haben wir keinen Einfluss welche Werbung Google einblendet, da dies contextabhängig passiert. Die Werbung ist auch ganz klar als solche gekennzeichnet, als Textanzeige nicht aufdringlich und der user entscheidet selbst, ob er draufklickt oder nicht. Inhalt und Werbung ist also klar getrennt!
Was dagegen versteckte Werbung für Kliniken und Ärzte in Userbeiträgen angeht, ist es schwierig solche zu erkennen. wenn das offensichtlich ist kennzeichnen wir das, ansonsten muss der gesunde Menschenverstand sowas herausfiltern.
Falls jmd so einen Beitrag findet, bitte ich um eine PN an mich, somit könnt ihr die Qualität des Forums selbst beeinflussen.

@Evy, dass würde aber auch konsequenterweise heißen, dass man ein tschechisches, slowakisches, holländisches...Forum einrichtet, oder?

Gruss, Ron Lehnert

heide
kennt sich hier aus
Beiträge: 89
Registriert: 10.03.2005, 13:11

Beitrag von heide » 23.08.2006, 10:43

@admintors + @Evy, vielleicht nicht nach Ländern sortiert.
Wie wär's mit "Lasik im Ausland"?

Gruß Heide

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern