Relax Smile

Neuigkeiten, Sicherheit im Forum, allgemeine Forenregeln und wie authentische Berichte von Werbung abzugrenzen sind

Moderator: Frankyboy

Antworten
Leni22
schaut sich noch um
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2016, 10:25

Relax Smile

Beitrag von Leni22 » 15.03.2016, 14:22

Hallo
Ich habe vor meine Augen zu Lasern mit Relax Smile.
Meine Korrektur -3 und -3.75
Nun hat mir eine Kollegin gesagt, dass ich danach eine Lesebrille benötige. Ich bin 55 Jahre und sehe in der Nähe gestochen scharf. Mir ist klar, dass irgendwann die Altersichtigkeit dazukommt. Im Moment kann ich ohne Brille sehr gut lesen. Hat da jemand Erfahrung gemacht. Hat jemand in meinem Alter eine Laseroperation gemacht und hat vorher ebenfalls in der Nähe gut gesehen und nach der OP nicht mehr. Es nützt mir ja nichts, wenn ich lasere und danach trotzdem eine Brille benötige.
Danke für ein Feedback

Donauwelle
kennt sich hier aus
Beiträge: 1276
Registriert: 14.03.2008, 18:08

Re: Relax Smile

Beitrag von Donauwelle » 16.03.2016, 21:11

Die Info deiner Kollegin ist richtig. Ich halte eine Op mit 55 mit deinen Werten für wenig sinnvoll. Ohne Op kannst du ohne Brille wahrscheinlich bis ins hohe Alter Zeitung lesen.

Falls der Arzt Monovision vorschlägt, macht es Sinn, das vorher mit Cl zu testen, da nicht jeder davon begeistert ist.

Manche Anbieter empfehlen in deinem Alter Spezialmethoden wie z.B. Kamra. Bei dieser Methode wird in ein Auge für eine brauchbare Nachsicht ein Kamrainlay eingesetzt.

Triff keine vorschnelle Entscheidung.
LG
Donauwelle

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern