Sehtest beim Optiker wegen Führerschein

Funktioniert Sehtraining / Augentraining und ist es eine Alternative zu Augenlaser-Operationen?

Moderator: Frankyboy

Antworten
katrinbahl
schaut sich noch um
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2013, 13:07

Sehtest beim Optiker wegen Führerschein

Beitrag von katrinbahl » 15.10.2013, 23:30

Hallo Gemeinde. Leider habe ich kein passendes Unter-Forum gefunden wo meine Frage rein passen würde.
Neulich war ich beim Optiker weil ich ein Führerschein machen möchte und dazu einen Sehtest benötige.
Bisher hatte ich nie Probleme mit meinen Augen.
Beim Optiker sollte ich die Öffnung eines Kreises wiedergeben.
Aber irgendwie hat dieses Gerät während des Tests ständig gewackelt. Und dementsprechend auch die Kreise.
Den Optiker habe ich darauf aufmerksam gemacht, er meinte das es nicht sein kann.
Das Ende der Geschichte war, das ich eine Brille brauche laut seinen Aussagen.
Für mich kam das allerdings so rüber, als wenn der Optiker mir eine Brille andrehen möchte. Danach bin ich natürlich ausgeflippt und gegangen.
Jetzt habe ich auf diesem Blog gelesen, das ich so einen Sehtest auch beim Augenarzt machen kann.
Würdet ihr mir das auch empfehlen? Kennt ihr solche Vorfälle das dies eine Masche ist, Brillen zu verkaufen?
Ich hatte wirklich noch nie Probleme mit dem sehen.
Bin für jede Antwort Dankbar. Katrin

DaniB
kennt sich hier aus
Beiträge: 116
Registriert: 15.10.2013, 08:53
Wohnort: Nordhessen

Re: Sehtest beim Optiker wegen Führerschein

Beitrag von DaniB » 18.10.2013, 08:35

Ich würde als erstes zu einem anderen Optiker gehen und den Test wiederholen.

Sollte der auch zu dem selben Ergebnis mit Brille kommen, kannst Du das dann immer noch von einem Arzt überprüfen lassen. Hier in meiner Gegend wäre das der schnellere Weg, da die Termine beim Augenarzt ewig Vorlauf haben.

Es könnte aber durchaus sein, dass Du zwar beim täglichen Sehen keine Probs mit dem Durchblick hast, trotzdem fürs Autofahren eine Brille brauchst.
Vorher
li - 5,25 -0,5 143
re - 0,25 -0,75 85

LASIK am 06.11.2013 bei Care Vision, Dr. Wölfel, Nürnberg
Werte heute:
li 0,00
re 0,00
Visus 125% mit beiden Augen!

katrinbahl
schaut sich noch um
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2013, 13:07

Re: Sehtest beim Optiker wegen Führerschein

Beitrag von katrinbahl » 19.10.2013, 14:23

Hallo DaniB. Vielen Dank für die Antwort. Aber ich habe jetzt schon einen Augenarzt Termin bekommen in 4 Wochen. Soviel Zeit habe ich noch bevor die Fahrschule los geht. Mal sehen was dabei raus kommt.

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern