Gesundheitswesen im Wandel

Moderator: Frankyboy

Antworten
Wiebke8987
kennt sich hier aus
Beiträge: 158
Registriert: 21.08.2021, 16:40

Gesundheitswesen im Wandel

Beitrag von Wiebke8987 » 29.09.2022, 06:32

Gerade im Gesundheitswesen gibt es ständig Veränderungen und man muss immer auf dem Laufenden sein. Es wäre super, wenn man in dem Fall jemanden an der Hand hätte, der ein wenig helfen kann und unterstützt. Kennt ihr entsprechenden Support oder wie handhabt ihr das bei euch?

Franklorenzo
kennt sich hier aus
Beiträge: 166
Registriert: 05.10.2021, 18:58

Re: Gesundheitswesen im Wandel

Beitrag von Franklorenzo » 29.09.2022, 14:48

Das stimmt, es gibt immer wieder etwas Neues und man sollte eine gute Strategie haben, um mithalten zu können. Denn wenn man nicht an den Kunden kommt, dann bringt das beste Produkt oder die beste Dienstleistung nichts. Bei https://cpc-ag.de/gesundheitswesen/ wäre vielleicht auch was für euch zu finden. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich Hilfe holt, denn gemeinsam kann man mehr bewirken.

Skyflyaway
kennt sich hier aus
Beiträge: 355
Registriert: 19.04.2022, 12:57

Re: Gesundheitswesen im Wandel

Beitrag von Skyflyaway » 27.10.2022, 13:06

Nicht nur das Gesundheitswesen ist im Wandel. Auch unsere Ansicht über Gesundheit. Immer mehr hält Bio Einzug in Supermärkten und wird fast schon als Standard bezeichnet. Egal wo man hinschaut bei allen Nahrungsmitteln wird geschaut, dass sie gesünder sind. So auch gibt es bspw. Wein ohne Sulfite.

JohanWeis
Forums-Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: 14.07.2021, 11:12

Re: Gesundheitswesen im Wandel

Beitrag von JohanWeis » 10.04.2023, 15:09

Hallo. Das letzte Mal habe ich mir in einer Online-Apotheke Antibabypillen bestellt. Sie glätten monatliche hormonelle Veränderungen, was eine rasende Belastung für die Gesundheit von Frauen ist Cobra 120mg kaufen. Keine Konsequenzen, außer dass die Menstruation sowohl stundenweise als auch pro Periode weniger reichlich ist. ich habe es für immer vergessen.

AndreasStolz
schaut sich noch um
Beiträge: 10
Registriert: 23.08.2023, 08:33

Re: Gesundheitswesen im Wandel

Beitrag von AndreasStolz » 29.11.2023, 10:29

So viele Empfehlungen und nichts wirklich Nützliches. Ihr sprecht weder über Dosierungen noch über Kontraindikationen, liebe Genossen. Ich verhalte mich niemals so. Ich frage immer den Arzt, was ich tun soll. Und am Ende brauche ich Cobra 120mg Bestellen und das war's. Wenn ich eine Bestellung aufgebe, kenne ich bereits die Dosierung, was nicht kombiniert werden darf, und so weiter und so fort. Bin ich nicht toll?

Antworten

Sie haben Interesse an einer Lasik-Behandlung? Fordern Sie hier kostenlose Informationen zum Thema Lasik an und lassen Sie sich beraten!

Beratung anfordern