OperationAuge.de

News
Forum

trans PRK mit Wellenfront Analyse

allgemeine Themen zu LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...die in keine Spezialkategorie passen

Moderator: Frankyboy

trans PRK mit Wellenfront Analyse

Beitragvon Giuliano » 05.07.2017, 16:14

Hallo Leute

Ich habe schon oft gesehen, dass es LASIK und FEMTOLASIK mit Wavefront gibt, aber noch nie Wavefront für trans PRK oder ähnliches im Angebot gesehen. Suche ich nicht richtig oder warum gibt es das fast nicht? Ich möchte keine Lasik machen, weil ich viel Sport, unter anderem auch Kampfsport, treibe. Soweit ich weiss ist das ein KO-Kriterium oder? (wegen dem Flap)

Trotzdem möchte ich nicht die Gefahr von höheren Abberationen in kauf nehmen, also wäre meine einzige Lösung eine Wavefront trans-Prk.

Liebe Grüsse
Giuliano
Giuliano
schaut sich noch um
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2017, 10:25

Re: trans PRK mit Wellenfront Analyse

Beitragvon Stefan026 » 06.07.2017, 18:18

Zu Trans PRK kann ich nichts sagen , aber Lasek wird auch mit Wavefront angeboten, zumindest dort, wo ich meine iLasik hatte.
Stefan026
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 550
Registriert: 18.03.2014, 14:12

Re: trans PRK mit Wellenfront Analyse

Beitragvon Giuliano » 11.07.2017, 08:05

sonst niemand?
Giuliano
schaut sich noch um
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2017, 10:25


Zurück zu allgemeines Forum

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste