OperationAuge.de

News
Forum

superglücklich - PRK-Lasek 15.12. bei Care Vision Hannover

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: superglücklich - PRK-Lasek 15.12. bei Care Vision Hannover

Beitragvon PaulaM » 11.02.2017, 11:48

Juli 2015 habe ich hier zuletzt was geschrieben... und... es geht dennoch weiter ;) Bin nach wie vor glücklich den Schritt getan zu haben... allerdings.. wurde Anfang letzten Jahres eine Hornhautverkrümmung auf dem linken Auge festgestellt.. heißt... seit nem dreiviertel Jahre trage ich nun (wieder) eine Brille :( Sie steht mir zwar und ich hab keinen Bock mehr auf Kontaktlinsen, aber 3 Jahre ohne Sehhilfe waren halt schon klasse ;) Eigentlich brauche ich die Brille nur zum lesen und Auto fahren... aber auch beim TV, Computer etc. merke ich die kleine Verbesserung eben und daher trage ich sie jeden Tag und ständig ;)

Nun hatte ich gestern - trotz dieser langen Zeit - mal wieder einen Kontrolltermin bei Care Vision (aufgrund der Hornhautverkrümmung, aber auch, da ein Augenarzt in Celle bei einer normalen Kontrolle komische Diagnosen erstellt hat, die aber so nicht korrekt sind, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat - das sollte beides nochmal geprüft werden).

Bei der Kontrolle sagte Herr Dr. Kaatz, der medizinische Direktor von Care Vision aus Hamburg, der in Hannover "zu Besuch" war, ,dass ein weglasern der Hornhautverkrümmung (1,5) auf dem linken Auge durchaus möglich ist ;) Genug Hornhaut ist da... 366 habe ich noch - man könnte also noch 6 Dioptrien weglasern... aber so viel brauch ich ja nicht ;)

Am 29.3. ist nun der Termin.. ich bin gespannt und freue mich auf weitere brillenfreie Jahre ;)
PRK - Lasek am 15.12.2012 in Hannover bei Care Vision - mein Erfahrungsbericht:

http://augenlaser.operationauge.de/post184880.html#p184880
Meine Werte vor der OP:
kurzsichtig, -7,5 und -7,75,
links Hornhautverkrümmung - 0,25
PaulaM
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 77
Registriert: 10.12.2012, 00:29

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte / Patientenberichte

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast