OperationAuge.de

News
Forum

Sehtraining 7 Wochen nach LASIK bei Überkorrektur

Funktioniert Sehtraining / Augentraining und ist es eine Alternative zu Augenlaser-Operationen?

Moderator: Frankyboy

Sehtraining 7 Wochen nach LASIK bei Überkorrektur

Beitragvon Denise18 » 08.05.2007, 07:25

Aha...
Es wird schon Gründe gehabt haben, warum ich in der Oberstufe Fächer wie Physik und Chemie schnellstmöglich abgewählt habe... :wink:

Anm. d. Mod: bezieht sich auf den 1.Teil des Threads http://augenlaser.operationauge.de/eige ... t2898.html
Wir haben den 2. Teil ins Forum Sehtraining gestellt...


Warum ich eigentlich gefragt habe:
Habe mir ein Buch über Sehtraining geholt und möchte versuchen, meine Augen "gut zu kriegen", ohne nochmals unter den Laser zu müssen. Nochmals lasern = wieder ein Risiko für Entzündungen, evtl. Doppelbilder etc.

Dass ich die Übungen für, bzw. gegen HHV mache, ist ja jetzt klar.
Aber dann eher die Übungen für Weitsichtigkeit oder für Kurzsichtigkeit??
Momentan kann ich nämlich weder nah noch fern scharf sehen, was ja durch die HHV begründet ist. Aber ob noch eine Weit- oder Kurzsichtigkeit hinzukommt, da bin ich nun unsicher...

Lieben Gruß,
Denise18
Denise18
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 49
Registriert: 23.04.2007, 10:21

Re: Aha

Beitragvon nicole_ » 08.05.2007, 07:59

Hallo Denise,

Denise18 hat geschrieben:Habe mir ein Buch über Sehtraining geholt und möchte versuchen, meine Augen "gut zu kriegen", ohne nochmals unter den Laser zu müssen. Nochmals lasern = wieder ein Risiko für Entzündungen, evtl. Doppelbilder etc.

Dass ich die Übungen für, bzw. gegen HHV mache, ist ja jetzt klar.
Aber dann eher die Übungen für Weitsichtigkeit oder für Kurzsichtigkeit??


Mal mal den Test mit einer Zeitung oder sonstigem geschriebenen:
Zuerst dicht vor die Nase halten und dann langsam immer weiter weg halten.
Wenn du unter 20cm Schwierigkeiten hast, etwas zu lesen, ist es eine geringe Übersichtigkeit (Weitsichtigkeit).

Was für ein Buch hast du dir geholt?

lg
Nicole
Die Wissenschaft fängt eigentlich da an, interessant zu werden, wo sie aufhört.
(Justus von Liebig)

sehimpulse.de
nicole_
Moderator
 
Beiträge: 433
Registriert: 16.09.2006, 15:17
Wohnort: hamburger Raum

Vergiss Deine Brille

Beitragvon Denise18 » 08.05.2007, 08:12

Mein Buch heißt: Vergiss Deine Brille.
Ein quietschgelbes Buch mit Smilies drauf.
Man sollte aber das Kapitel über Augenlaserung nicht lesen, wenn mans schon hinter sich hat (habs doch getan... :shock: ).
Da steht eindeutig drin, dass es nach der Laserung zu einer unkorregierbaren HHV kommen kann.
Soll heißen: Ich kann nun therotisch Augen verdrehen und gucken und blinzeln und rollen und nichts passiert... *blöd*

Zu Deiner Frage: Das Kuriose ist, dass ich alles mit 10 cm Abstand gut lesen kann und ab dann wirds unscharf.
Bei Weitsichtigkeit wäre es doch eher so, dass ich ab 10 cm besser sehen kann.
Aber vielleicht greift dann schon bei mir die HHV.

Ach, ich weiß es nicht. Alles Sch...!
Eigentlich hab ich auch die Nase voll, mir darüber ewig Gedanken zu machen :!: :!: :!:
Sorry, das war mal nötig :x

Lieben Gruß!
Denise18
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 49
Registriert: 23.04.2007, 10:21

Beitragvon nicole_ » 08.05.2007, 08:16

Kann gut sein, dass du die Hornhautverkrümmung schon recht dicht bemerkst. Ich bemerke sie bis gut 30cm weit weg nicht.

Aber wenn du in 10cm Entfernung gut sehen kannst, brauchst du keine Übungen gegen Weitsichtigkeit. :D

Das Buch habe ich auch - du kannst da ruhig die Übungen für Kurzsichtigkeit unter 2 Dioptrien machen. Aber auch die anderen Übungen bei Kurzsichtigkeit schaden nicht.

lg
Nicole
Die Wissenschaft fängt eigentlich da an, interessant zu werden, wo sie aufhört.
(Justus von Liebig)

sehimpulse.de
nicole_
Moderator
 
Beiträge: 433
Registriert: 16.09.2006, 15:17
Wohnort: hamburger Raum

Erfolg

Beitragvon Denise18 » 08.05.2007, 08:19

Seit wann übst Du?

Hast Du schon irgendeinen Erfolg erzielt?
Denise18
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 49
Registriert: 23.04.2007, 10:21

Nächste

Zurück zu Sehtraining / Augentraining

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste