OperationAuge.de

News
Forum

sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon alexalex » 29.03.2017, 16:28

Hi Marshmallow,

jetzt sind es also ziemlich genau 3 Monate und bei meiner letzten Untersuchung in Amsterdam wurden -0.5dpt auf beiden Augen gemessen und noch immer nur 70% Vision. Hier wurde mir wieder gesagt, Haze sei hierfuer der Hauptgrund und es werde noch mindestens 3-9 (!) Monate dauern, bis es merklich besser wird und auch dann gibt es keine Garantie.

So ganz glaube ich das mit dem Haze nicht da wenn immer ich Hyaluron tropfe ich ca. 30 Sekunden superscharf sehe, die Fluessigkeit scheint also alle Unebenheiten auszugleichen.

Bin nun weiterhin am 1x taeglich Cortison tropfen und habe wieder einen Termin in Bratislava in 2 Wochen. Ich werde nicht locker lassen, bis eine Loesung gefunden wird.

Zum momentanen Zeitpunkt kann ich nur jedem abraten sich die Augen lasern zu lassen, fuer mich war es die groesste Fehlentscheidung meines Lebens.

Gibts sonst noch jemand, bei dem sich nach 3 Monaten noch was getan hat?
alexalex
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2017, 13:04

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon Stefan026 » 31.03.2017, 17:56

Ja ich. Drei Monate sind nichts. Nicht umsonst wird frühestens nach 6 Monaten nachgelasert, was ich als viel zu früh empfinde. Selbst nach einem Jahr tut sich noch was. Wenn Dir Augentropfen kurzzeitig ein scharfes Bild bringen bedeutet das für mich, dass Du noch trockene Augen hast und das gibt sich, wenn die Augen nicht schon vorher trocken waren.
Meine iLasik ist nun drei Jahre her und ich muss mir Nachts õfters die Augen trocken tupfen, so gut klappt das mit der Tränenflüssigkeit wieder.
Stefan026
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 551
Registriert: 18.03.2014, 14:12

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon Marshmallow » 03.04.2017, 14:47

Hi Alex,

danke dir erst einmal für deine Antwort!
Es tut mir ehrlich leid, dass du an diesem Punkt die Entscheidung bereust und noch so (verhältnismäßig) schlecht siehst.
Ich kann dir leider nur die Daumen drücken, dass Stefan recht behält und sich das alles wieder gibt mit den kommenden Monaten.
Halte uns doch auf dem Laufenden, wenn es was neues gibt.

Viele Grüße und alles Gute
Marshmallow
Marshmallow
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 09.03.2017, 14:25

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon alexalex » 03.04.2017, 16:23

danke fuer eure aufmunternden Antworten!

ich werd wieder nach meinem Termin in Bratislava berichten

lg

alex
alexalex
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2017, 13:04

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon alexalex » 21.04.2017, 15:44

jetzt sind es also 4 Monate und ich war in der Zwischenzeit wieder in Bratislava wo ich wieder gruendlich untersucht wurde:

angeblich verbessert sich meine Sicht weiterhin (kann das auch fuer die letzten Wochen bestaetigen), ich soll weiterhin Kortison tropfen fuer 2 Monate.

Meine Sehkraft wurde mit 80% auf einem und 85% auf dem anderen gemessen. Fuer mich fuehlt es sich nach weniger an, aber ich habe in der Tat die 0.8 Zeilen einfach gelesen.

Habe zumindest auf einem Auge auch noch Haze, der aber auch in den naechsten Monaten vershwinden soll.. bin gespannt und halte euch auf dem Laufenden.

Mein Fazit soweit: wenn nicht notwendig, denkt gut daruber nach ob ihr wirklich eure Augen lasern lasst. Die Zeit dich ich bei Aerzten und mit Tropfen investiert habe kann ich nie wieder ueber das Nicht Einsetzten und Herausnehmen von Linsen einsparen und die Trockenheit und Reizungen sind zumindest momentan weitaus schlimmer als zuvor..
alexalex
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2017, 13:04

VorherigeNächste

Zurück zu Komplikationen

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste