Die Suche ergab 39 Treffer

von feodor
26.01.2009, 14:24
Forum: Komplikationen
Thema: Fibrinklebung des Hornhautlappens
Antworten: 6
Zugriffe: 7099

Kathrin, hast du von Epitheleinwuchs etwas gespürt oder nicht? Ich habe / hatte das starke Gefühl "das da was ist" und zwar schon vor der Diagnose. Von daher glaube ich nicht, dass das nur psychisch bedingt bzw. eingebildet ist. Sind bei dir auch Narben verlieben an der Stelle wo das Epithel war? Wä...
von feodor
23.01.2009, 17:07
Forum: Komplikationen
Thema: Fibrinklebung des Hornhautlappens
Antworten: 6
Zugriffe: 7099

Das Verkleben hört sich ja gut an - Eine Naht ist sicherlich nicht das Mittel der Wahl. Stelle ich mir heilungstechnisch eher suboptimal vor.
Halt uns auf dem Laufenden!!

VG
feodor
von feodor
23.01.2009, 11:43
Forum: Komplikationen
Thema: Fibrinklebung des Hornhautlappens
Antworten: 6
Zugriffe: 7099

Das würde mich auch interessieren. Wie kann man die Epitheleinwucherung verhindern? Es scheint, als wäre bei mir nach einigen Tagen wirklich guten Sehens wieder diese Komplikation aufgetreten...

Sollte nicht die Schutzlinse das verhindern? Sie war aber nur 1 Tag auf dem Auge!

VG
von feodor
07.01.2009, 11:24
Forum: Komplikationen
Thema: Epithel wächst nicht richtig an
Antworten: 7
Zugriffe: 12740

Das klingt ja wirklich mal heftig. Wie sind denn deine Werte jetzt? Und wie waren sie vor der OP? Weil du ja schreibst, dass du eine Brille trägst. Du hast vollkommen Recht, die ganze LASIK Geschichte wird vollkommen verharmlost. Ich selbst wurde bereits 2x gelasert an beiden Augen, dieses Wochenend...
von feodor
14.12.2008, 16:45
Forum: Komplikationen
Thema: Spezialisten für Nach-Op's zur Behebung von Komplikationen
Antworten: 37
Zugriffe: 98540

Sind auch Spezialisten/Kliniken in Bayern bekannt?


Grüße
feodor