Die Suche ergab 204 Treffer

von Pinbot
02.05.2006, 20:47
Forum: Komplikationen
Thema: Stechen an den Augen
Antworten: 25
Zugriffe: 28128

Also soweit ich das beurteilen kann, lagst du mit deiner Entscheidung für die Lasik ganz richtig. Die Nach/Nebenwirkungen der PRK sind nicht zu unterschätzen. Was mich allerdings stutzig macht ist, das der Prof., wenn dem denn so ist, dir eine PRK und nicht wenigstens eine Lasek empfohlen hat. Zumal...
von Pinbot
02.05.2006, 18:35
Forum: Komplikationen
Thema: Stechen an den Augen
Antworten: 25
Zugriffe: 28128

Danke für die Blumen :D Das recherchieren ist bei mir sozusagen eine Berufkrankheit (Journalist). Also wenn alles so klappt, wie ich mir das gedacht habe, dann düse ich Anfang Februar (2007) nach Istanbul zu Dr. Kandur.Früher geht´s leider nicht (am liebsten würde ich gleich die Koffer packen) weil ...
von Pinbot
02.05.2006, 16:29
Forum: Komplikationen
Thema: Stechen an den Augen
Antworten: 25
Zugriffe: 28128

Also wenn ich die Gebührenordnung richtig im Kopf habe, dann werden alle Untersuchungen einzeln abgerechnet. Die 18€ können hinkommen. Ich habe für meinen Pre-Check (insg. 4 Einzeluntersuchungen) 92 Euronen dagelassen. Klar, den reinen Sehtest kanst du auch beim Optiker machen lassen. Nur medizinisc...
von Pinbot
01.05.2006, 21:04
Forum: Komplikationen
Thema: Stechen an den Augen
Antworten: 25
Zugriffe: 28128

Keine Ursache ,gern geschehen. Ob du eine Veränderung des Innendrucks selbst feststellen kannst? In extremen Fällen wohl schon. Da werden die im peripheren Bereichs des Auges befindlichen Nerven und Blutgefäße nämlich beeinflusst und es entsteht ein buchstäbliches Druckgefühl. Wann das im Einzelfall...
von Pinbot
01.05.2006, 19:05
Forum: Komplikationen
Thema: Stechen an den Augen
Antworten: 25
Zugriffe: 28128

Ok, erstmal eine kleine "Beruhigungspille". Die Schwankungen sind vollkommen normal. Solche Phänomene werden von vielen Patienten nach der Lasik berichtet. Abgesehen davon, ist die Sehschärfe ein sehr subjektiver Wert und somit von vielen Faktoren abhängig. Stress, Müdigkeit,Umweltfaktoren etc. könn...