Die Suche ergab 74 Treffer

von hazelchen84
08.02.2019, 10:27
Forum: Komplikationen
Thema: Lasik und trockene Augen
Antworten: 19
Zugriffe: 5175

Re: Lasik und trockene Augen

Bei mir ist es defintiv nicht wie früher. An manchen Tagen denke ich, es hat sich fast nichts gebessert seit der Op. Ich würde schätzen, dass die Regeneration der Nerven in etwa zehn Jahre geht. Ich würde diese Op niemals jemandem empfehlen. Das Risiko würde ich nicht eingehen, dafür geradezustehen,...
von hazelchen84
07.02.2019, 17:01
Forum: Komplikationen
Thema: Lasik und trockene Augen
Antworten: 19
Zugriffe: 5175

Lasik und trockene Augen

Hallo Forum, meine Femto-Lasik ist nun bald 5 Jahre her und meine Augen sind immer noch trockener als vor der Op. Merke das in Stresssituationen oder wenn ich müde bin. Vor der Op hatte ich das nie. Ich suche deshalb immer noch Leute, deren Lasik sehr viele Jahre her ist, weil ich hoffe, dass alles ...
von hazelchen84
06.09.2018, 16:01
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: Meine Relex Smile bei EE Düsseldorf
Antworten: 16
Zugriffe: 9586

Re: Meine Relex Smile bei EE Düsseldorf

Hallo, das ist ja interessant: Interessant und hoffnungsgebend: Befeuchtende Tropfen geben für einige wenige Sekunden tatsächlich klare Sicht ohne Doppelbilder. dann scheint deine Sicht ja mit der Trockenheit zusammenzuhängen. Ich hatte vor 2 Jahren mal so trockene Augen nach meiner Lasik, dass ich ...
von hazelchen84
22.04.2018, 21:59
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: Verstopfte Meibom-Drüsen nach Lasik (und andere Probleme)
Antworten: 7
Zugriffe: 3891

Re: Verstopfte Meibom-Drüsen nach Lasik (und andere Probleme)

Hallo Brini, ja, dir scheint es wie mir zu gehen nach der Op: voll überrumpelt von den Nebenwirkungen. Ja, bei mir sind die Halos und Starburst bis heute da. Und sie werden bleiben, bis meine Dunkelpupille so gross ist wie meine optische Zone (6mm). Das wird im hohen Alter so sein. In der Dämmerung ...
von hazelchen84
20.04.2018, 15:53
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: Verstopfte Meibom-Drüsen nach Lasik (und andere Probleme)
Antworten: 7
Zugriffe: 3891

Re: Verstopfte Meibom-Drüsen nach Lasik (und andere Probleme)

Hallo Brini, meine Lasik ist 4 Jahre her. Also: Die Starburst und Halos werden bei dir vermutlich bleiben. Die optische Zone (also der gelaserte Bereich) ist vermutlich kleiner als deine Pupille. Wenn du es genau wissen willst, musst du den OP-Berich lesen und deine Dunkellpupille messen lassen. Ste...