Die Suche ergab 6 Treffer

von susalotti
23.01.2010, 10:52
Forum: Linsenchirurgie
Thema: Erfahrungsbericht multifokale IOL von Acritec/Zeiss
Antworten: 5
Zugriffe: 10580

bin vorsichtig

liebe corinna, dein bericht finde ich sehr interessant. ich muss trotzdem nachfragen, da mich unsicherheiten bzgl. das einsetzen von multifokallinsen plagen. leider habe ich ein jahr hinter mir mit enttäuschungen bzgl. augenlasern (habe ich machen lassen um hohe kurzsichtigkeit zu beheben, danach is...
von susalotti
18.01.2010, 19:44
Forum: Linsenchirurgie
Thema: Erfahrungsbericht multifokale IOL von Acritec/Zeiss
Antworten: 5
Zugriffe: 10580

mono- oder multi?

Danke für die schnelle Antwort T1000! Heute hatte ich ein Gespräch sowohl mit meiner Augenärztin, wie auch mit der Privatklinik, bei der ich mich habe operieren lassen. Zwei Personen, zwei Meinungen; letztendes überlassen sie mir die Entscheidung natürlich. Die Augenärztin riet mir möglichst bald da...
von susalotti
17.01.2010, 21:54
Forum: Linsenchirurgie
Thema: Erfahrungsbericht multifokale IOL von Acritec/Zeiss
Antworten: 5
Zugriffe: 10580

dazu eine frage

lieber T1000, vielen dank für dein bericht! ich habe auch wie verrückt im WWW nach erfahrungsberichten mit multifokale IOLs gesucht und wenig gefunden. letztenendes habe ich mich vor kurzem entschieden, monofokale linsen implantieren zu lassen (das rechte auge ist schon „gemacht“). eventuell werde i...
von susalotti
17.01.2010, 21:33
Forum: Linsenchirurgie
Thema: multifocale intraoculare linsen
Antworten: 5
Zugriffe: 4555

multifocale intraoculare linsen

hallo an das forum, da sich bei mir (mitte 40) auf beiden augen einen grauen star entwickelt hat, interessieren mich erfahrungsberichte zum thema multifokale linsen. leider sucht man im internet lange nach erfahrungsberichten und im größeren bekanntenkreis kenne ich auch keinen menschen, der sich mu...
von susalotti
21.10.2009, 09:46
Forum: Komplikationen
Thema: Spezialisten für Nach-Op's zur Behebung von Komplikationen
Antworten: 37
Zugriffe: 75982

Komplikation nach Re-Lasik

Hallo Hyperop, meine erste Femto-Lasik-OP hatte ich in November 2008, die Re-Lasik (nur auf dem rechten Auge) Ende März 2009. Ich muss sagen, dass mir die Verzerrung/Milchigkeit im Sehen rechts mir jetzt erst richtig auffällt, ich habe bis ca. 2 Monate nach der OP gut am Rechner arbeiten können, das...