Die Suche ergab 33 Treffer

von Verbal
19.01.2008, 22:11
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: LASEK-OP in Bratislava, Do 13.12.2007
Antworten: 49
Zugriffe: 39648

Ja, ich weis dass man viel geduld haben muss...

Aber wie es so ist, man macht sich trotzdem sorgen, obwohl ich weis dass abwarten muss...

Die gedanken und der Ärger wenn man nicht richtig sieht ist grösser als das Verstand :-)

Alles wird gut
von Verbal
17.01.2008, 20:40
Forum: Komplikationen
Thema: Künstliche Tränen - welches Präparat könnt ihr empfehlen?
Antworten: 23
Zugriffe: 29853

Ich nehm VISMED Einmaldosen...

http://www.aposor.de/internetapotheke-a ... rm=0989376

Die sind Teuer uns sehr gut + empfohlen worden

Gruß
von Verbal
17.01.2008, 20:36
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: LASEK-OP in Bratislava, Do 13.12.2007
Antworten: 49
Zugriffe: 39648

Echt?

Bist du so optimistisch? Das find ich gut, aber du musst ja einen Grund haben...

Ich meine...was kann sich noch ändern? Die Wunde ist ja geheilt jetzt...Hmm ich raffe nix gg

Gruß
von Verbal
16.01.2008, 21:30
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: LASEK-OP in Bratislava, Do 13.12.2007
Antworten: 49
Zugriffe: 39648

Also..... es hat nichts mit trockene augen zu tun...mal ist es mit feuchte augen also nach dem tropfen gut und mal nicht...und gut ist es nur minuten bediengt!!! Ich denke nicht dass es besser wird! Bin in Dezember gelasert worden. ok ist ein monat her, aber trotzdem zweifel ich dass es besser wird....
von Verbal
11.01.2008, 18:44
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: LASEK-OP in Bratislava, Do 13.12.2007
Antworten: 49
Zugriffe: 39648

Also: Abwarten und ganz viele tropfen kaufen....

DANKE!