Die Suche ergab 4 Treffer

von Luca
11.11.2004, 16:56
Forum: Archiv II
Thema: Hornhautverkrümmung nach Lasek-OP
Antworten: 15
Zugriffe: 26279

Jetzt sind also 4 Wochen um und es hat sich nichts gebessert, evtl. eher verschlimmert. Momentan kann ich das Asti-Auge gar nicht mehr scharfstellen. Nächster Augenarzttermin aber erst morgen. Und dann sagt er eh bloß wieder: Das dauert eben etwas länger. Glaub ich ja auch gerne, aber... Und das and...
von Luca
08.11.2004, 09:24
Forum: Archiv II
Thema: Hornhautverkrümmung nach Lasek-OP
Antworten: 15
Zugriffe: 26279

Es ist nur so, dass ich gar keine Verbesserung bemerke. Es ist jeden Tag gleich unscharf auf dem einen Auge. Das andere ist spitze! Ist es denn wahrscheinlich, dass sich doch noch spontan was verändert? Die Tropfen nehme ich natürlich regelmäßig. Kann ich sonst noch was beeinflussen? Luca, die Ratlose
von Luca
07.11.2004, 18:13
Forum: Archiv II
Thema: Hornhautverkrümmung nach Lasek-OP
Antworten: 15
Zugriffe: 26279

Hat denn niemand ähnliches erlebt?

Grüße, Luca
von Luca
04.11.2004, 17:14
Forum: Archiv II
Thema: Hornhautverkrümmung nach Lasek-OP
Antworten: 15
Zugriffe: 26279

Hornhautverkrümmung nach Lasek-OP

Hallo! Nach Lasek-Op habe ich an einem Auge eine (Rest-)Hornhautverkrümmung von ca. 0,75 Dioptrien (vorher 1,0). Die OP ist drei Wochen her. Was sind Ihre/Eure Erfahrungswerte: Kann diese Hornhautverkrüummung noch verschwinden in den nächsten Wochen oder Monaten oder wird es tendenziell schlimmer? E...