Die Suche ergab 314 Treffer

von SherlockHolmes
19.07.2020, 07:33
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: Relex Smile bei Smile Eyes Flughafen München
Antworten: 3
Zugriffe: 3904

Re: Relex Smile bei Smile Eyes Flughafen München

Das freut mich sehr! Toller Bericht im übrigen! Du hast glaube ich auch ziemlich viel richtig gemacht: Kritische Einstellung, vorsichtig geblieben usw. Ich glaube auch, wenn man nicht unbedingt eine der "neuesten" Methoden wählt, wo man quasi Versuchskaninchen ist, ist die Erfolgsquote deutlich höhe...
von SherlockHolmes
15.05.2020, 07:17
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: 2 Monate nach Femto-Lasik und große Sorgen.
Antworten: 2
Zugriffe: 1558

Re: 2 Monate nach Femto-Lasik und große Sorgen.

Moin, das liest sich insgesamt von den "technischen" Werten her sehr positiv. Die geringen Pluswerte dürften eigtl sich nicht so negativ auswirken. Du hast mindestens zwei Möglichkeiten: 1. Verzweifeln und neu lasern lassen, wenn Du jemanden für derlei geringe Werte findest 2. Die Situation neu und ...
von SherlockHolmes
30.03.2020, 07:55
Forum: Komplikationen
Thema: 3 Jahre nach PRK nun doch wieder Brille
Antworten: 63
Zugriffe: 43065

Re: 3 Jahre nach PRK nun doch wieder Brille

Klar, bei Dr. Meves. Hatte zwar zu Anfang auch das Gefühl, dass es etwas zu euphorisch vom Arzt war, aber er hatte Recht. Es ist das bestmögliche Ergebnis geworden. Dass ich jetzt alterssichtig bin ( + ca 1.5 ), hat er mir prophezeit und würde ich nie nie weglasern lassen. Wenn ich Probleme wie Du h...
von SherlockHolmes
30.03.2020, 07:46
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover
Antworten: 112
Zugriffe: 101242

Re: Juchu, ich darf ( LASEK ) in Hannover

Hallo Martin, den kenne ich nicht.Möglich, dass die sich den Laser teilen, um den auszulasten.

Dr. Meves hat als Partner wohl Dr. Rettkowski ( phonetisch ), den habe ich aber nie gesehen. Und neuerdings wohl weitere junge Augenärztinnen und Augenärzte , lt. Homepage. Die kenne ich aber auch nicht 🤗
von SherlockHolmes
30.03.2020, 07:43
Forum: Erfahrungsberichte / Patientenberichte
Thema: Erfahrungsbericht Femto - Lasik und PTK
Antworten: 4
Zugriffe: 2675

Re: Erfahrungsbericht Femto - Lasik und PTK

Hallo Christian, spontan hatte ich das Gefühl: Prozessieren, der bietet jetzt ja schon 1000 Euro an. Kostet aber vermutlich viele Nerven und Geld mit der Gefahr, dass viele Zeugen sich auf Erinnerungslücken berufen. Als Laie hab ich schon hier ein paar Mal gelesen, dass man auf eine Femto-Lasik noch...