OperationAuge.de

News
Forum

Welche Behandlungsmethode?

allgemeine Themen zu LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...die in keine Spezialkategorie passen

Moderator: Frankyboy

Re: Welche Behandlungsmethode?

Beitragvon Donauwelle » 05.02.2019, 09:51

....so schlimm finde ich das Durchprobieren diverser Linsentypen z.B. nicht. Ganz im Gegenteil, denn so hat die Kundschaft die Chance, Vor- und Nachteile diverser Linsen selbst zu erkennen. Der Zeitaufwand für Optiker und Patienten ist allerdings nicht unerheblich.

Ich habe z.B. jenen Hartlinsentyp mit Abstand am besten vertragen, der - lt. Optiker von sehr vielen Patienten sehr schlecht vertragen wurde. Leider gibt es diesen Linsentyp nicht mehr :( .

Für mich waren Hartlinsen sehr viele Jahre definitiv die beste Lösung, und wäre das Uralt-Linsen-Produkt noch in Produktion, hätte ich mir das Lasern wahrscheinlich erspart.
Weiche Linsen vertrug ich leider gar nicht.
LG
Donauwelle
Donauwelle
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 1261
Registriert: 14.03.2008, 18:08

Vorherige

Zurück zu allgemeines Forum

br

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste