OperationAuge.de

News
Forum

linkes Auge etwas "schlechter" nach Lasik

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: linkes Auge etwas "schlechter" nach Lasik

Beitragvon Sonni1985 » 14.12.2011, 08:52

Hallo Zusammen,

ich wollte mich bedanken für die vielen netten Antworten und das Aufbauen. Aktuell sieht mein rechtes Auge schlechter - also hat es wohl wirklich etwas mit dem Heilungspozess zu tun. Habe auch extrem große Pupillen momentan... Ich denke, bei jedem sieht der Heilungsprozess anders aus und Geduld ist wirklich nicht meine Stärke und daran wird es auch liegen, dass ich mir ständig irgendwie Gedanken mache... Es ist aber total toll, dass man sich hier dann "anvertrauen" kann und Leute findet, die einem helfen... Also, ganz dickes Dankeschön!!!!
Grüße, Sonni
Sonni1985
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 27
Registriert: 28.11.2011, 09:40

Re: linkes Auge etwas "schlechter" nach Lasik

Beitragvon bittehilfe » 19.06.2017, 21:27

gedulg...und wie ist es jetzt 6 jahre danach? ich sehe auch immer schlechter
bittehilfe
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.06.2017, 19:04

Vorherige

Zurück zu Komplikationen

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast