OperationAuge.de

News
Forum

sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon BeKaIl » 20.01.2017, 14:34

Das Kortison bekämpft das Haze. Daher würde ich ohne Rücksprache und Anweisung eines Augenarztes, der auch selber operiert, keine Medikamente von alleine absetzen oder ändern. Bei Prof. Seiler musste ich auch immer nur 1 Monat Kortison tropfen, allerdings hatte ich immer nur wenig bis gar kein Haze nach meiner PRK.
BeKaIl
schaut sich noch um
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.10.2016, 12:28

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon alexalex » 26.01.2017, 16:50

nachdem es noch immer nur 60% sind, habe ich (auch auf Empfehlung der Klink hier) beschlossen, Montag spontan nach Bratislava zu fliegen, mal schauen was sie sagen.

Habe in der Zwischenzeit auch das Cacicol erhalten und bereits einmal verwendet (nur 1-2 Tropfen pro Woche lt. Beipackzettel), soweit absolut keine Wirkung.

werde euch am Laufenden halten, falls jemand aehnliche Erfahrungen hat, bitte gerne melden :)
alexalex
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2017, 13:04

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon alexalex » 31.01.2017, 09:49

und nun habe ich mich spontan in den Flieger gesetzt und bin noch mal nach Bratislava.

muss sagen, dass sie sich sehr viel Zeit genommen haben und nochmal alles gemessen was man so messen kann (insgesamt 2h).

scheinbar habe ich nun KEINEN haze, was ich ihnen auch glaube, aber eine kleine Narbe in der Mitte meiner Pupille (kann die vor dem Spiegel bei idealem Lichteinfall sogar selbst sehen), die aber verwachsen wird. Mir wurden staerkere Cortisontropfen gegeben und versichert, dass es sich in den naechsten 2-3 Monaten verbessern wird.

Mir ist nun aufgefallen, dass meine schlechte Sicht hauptsaechlich vom Doppelsehen (Diplopia) kommt, ich sehe von allem, das weiter als 3 Meter entfernt ist eine Kopie ein paar cm links oder rechts nochmal.. Kennt das jemand solange nach der OP?

alles in allem geht es mir nicht wirklich besser mit der Sicht, aber muss zumindest sagen, dass sich die Klinik wirklich bemueht hat und mir glaubhaft versichern konnte, dass es besser wird

lg

alex
alexalex
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2017, 13:04

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon alexalex » 17.02.2017, 23:24

kurzes update..

absolut keine Besserung, wurde eher schlechter..

bin in ein paar Tagen eine Woche in der Karibik, ganz ohne Arbeit am Screen & mit hoher Luftfeuchtigkeit, wenn es danach nicht besser wird, werde ich anfangen muessen zu versuchen Termine bei Experten zu bekommen..

Habt ihr Tipps fuer Experten, die sich mit Enhancement OPs auskennen?
alexalex
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2017, 13:04

Re: sehr schlechte Sicht 4 Wochen nach C-TEN / LASEK. Hilfe!

Beitragvon Marshmallow » 28.03.2017, 16:44

Hi Alex,

leider habe ich keine schlauen Tipps für dich... bin selbst noch "unbehandelt" was meine Fehlsichtigkeit in Kombination mit trockenen Augen betrifft und deshalb momentan noch auf der Informationssuche.
Wie geht es dir mittlerweile? Siehst du besser?

Gruß
Marshmallow
Marshmallow
schaut sich noch um
 
Beiträge: 9
Registriert: 09.03.2017, 14:25

VorherigeNächste

Zurück zu Komplikationen

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron