OperationAuge.de

News
Forum

Meine Femto-Lasik bei der Augenklinik am Neumarkt / Köln

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: Meine Femto-Lasik bei der Augenklinik am Neumarkt / Köln

Beitragvon supracor1 » 15.06.2016, 18:12

@ AndreaLindner

Sie schrieben: 31.05.2016, 16:35

Servus ihr beiden,

ihr habt ja ganz schon viel gezahlt. Ich habe mich in Istanbul für 890 Euro Lasern lassen und es wirklich nicht bereut.

Hatte -3,00 Dioptrien und jetzt ist alles super.

Kann ich nur empfehlen. Mit Trockenheit habe ich dank Wavefront auch nicht zu kämpfen.

"""" Dank Wavefront Lasik kann trockene Augen gefördert werden und nicht umgekehrt.

vor 4 Minuten schrieben sie noch das hier:
31.05.2016, 16:31

Hallo Krisi,

bei mir ist es jetzt erst ein paar Wochen her und ich habe eigentlich gar keine Probleme. Ein wenig Trockenheit, aber sonst alles super.

""""" Was den nun ? Trockene Augen oder nicht ?
Zuletzt geändert von supracor1 am 30.09.2016, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
supracor1
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 65
Registriert: 24.06.2014, 09:19

Re: Meine Femto-Lasik bei der Augenklinik am Neumarkt / Köln

Beitragvon FrankWeitsichtig » 30.09.2016, 11:39

Andrea Lindner (oder wie auch immer du heißt),

bitte höre auf, hier überall im Forum dein Video von YT zu posten und zu sagen, wie toll deine OP in der Türkei war. Das ist ziemlich nervig und Werbung ohne Kennzeichnung ist darüber hinaus untersagt. Mir auch egal, ob es nun Werbung für dein Video, deinen YT-Kanal oder die Klinik ist.

Danke.
FrankWeitsichtig
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.09.2016, 13:10

Re: Meine Femto-Lasik bei der Augenklinik am Neumarkt / Köln

Beitragvon Sepp0 » 23.01.2017, 18:11

Wie sieht's jetzt ein Jahr nach der OP aus? Hattest du nur eine Femto-LASIK oder eine Wellenfront-Optimierte Femto-LASIK - welche auch dort angeboten wird?

Bei welchem Arzt hast du die OP durchführen lassen?
Sepp0
schaut sich noch um
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2017, 12:04

Re: Meine Femto-Lasik bei der Augenklinik am Neumarkt / Köln

Beitragvon Tommy2504 » 26.01.2017, 17:35

Sepp0 hat geschrieben:Wie sieht's jetzt ein Jahr nach der OP aus? Hattest du nur eine Femto-LASIK oder eine Wellenfront-Optimierte Femto-LASIK - welche auch dort angeboten wird?

Bei welchem Arzt hast du die OP durchführen lassen?


"Gefühlt" ist alles wunderbar, sehe immer noch sehr scharf. Probleme mit Licht oder in der Dunkelheit habe ich keine. Tropfen muss ich höchstens noch 2-3 mal pro Woche, was mich aber nicht wirklich stört. Werde die Tage nochmal einen Termin dort zur Kontrolle machen.

Meine Lasik war wellenfront-optimiert, und wurde von Dr. Kermani durchgeführt.
Tommy2504
schaut sich noch um
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.01.2016, 11:32

Re: Meine Femto-Lasik bei der Augenklinik am Neumarkt / Köln

Beitragvon Tommy2504 » 03.03.2017, 11:35

So, hatte die Woche meinen Kontrolltermin. Ergebnis: 160 % auf beiden Augen :o Kann es selbst kaum fassen. Auch sonst sind die Werte (Innendruck etc.) alle in Ordnung.
Tommy2504
schaut sich noch um
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.01.2016, 11:32

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte / Patientenberichte

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast