OperationAuge.de

News
Forum

Rasterbrille

Funktioniert Sehtraining / Augentraining und ist es eine Alternative zu Augenlaser-Operationen?

Moderator: Frankyboy

Rasterbrille

Beitragvon Denise18 » 22.06.2007, 09:22

Hey ho!
Hat schon jemand Erfahrungen mit einer sog. Rasterbrille gemacht?
Habe mir eine bestellt und frage mich mittlerweile, ob ich nicht das Geld spare und das Ding gleich wieder zurückschicke :?:

Lieben Gruß!
Denise18
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 49
Registriert: 23.04.2007, 10:21

Beitragvon Dr. med. Ron Lehnert » 23.06.2007, 12:50

Hallo Denise,

frag mal bei Nicole_ an - sie kennt sich mit Rasterbrillen aus.

Ciao, Ron
Gründer von doxter.de - Arzttermine online buchen
Dr. med. Ron Lehnert
Moderator
 
Beiträge: 306
Registriert: 18.03.2004, 12:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon nicole_ » 23.06.2007, 14:36

Hallo Ron,

die Meinungen zu Rasterbrillen gehen stark auseinander.


Hallo Denise,

solange man die Rasterbrille nicht zu lange am Tag trägt, kann man sie als "Trainingsgerät" durchaus einsetzen.
Ich persönlich trage sie höchstens 10 Minuten am Stück. Richtig gut sehen kann ich damit nicht - weder draussen, noch am PC.
Es gibt aber Leute, die damit besser klarkommen und sie beim Fernsehen z.B. tragen.

lg
Nicole
Die Wissenschaft fängt eigentlich da an, interessant zu werden, wo sie aufhört.
(Justus von Liebig)

sehimpulse.de
nicole_
Moderator
 
Beiträge: 433
Registriert: 16.09.2006, 15:17
Wohnort: hamburger Raum

Beitragvon Jule » 24.06.2007, 09:21

Hallo an alle,
könnt ihr mich kurz aufklären, was das ist und wozu es gut sein soll?
Danke!
LG Jule
Jule
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 108
Registriert: 02.09.2005, 18:22
Wohnort: Mainz

Beitragvon nicole_ » 24.06.2007, 11:38

Hallo Jule,

Google spuckt dazu einige Seiten aus.
Von ihm habe ich das Buch, in dem er noch etwas mehr zu Lochbrillen schreibt, als auf der Webseite: *klick*

Was ich persönlich feststelle: Wenn ich die Rasterbrille (ist noch etwas anders als eine Lochbrille) so ca. 10 Minuten getrage habe und sie dann abnehme, "prickelt" es für einige Minuten in den Muskeln um die Augen herum, wie nach einer Massage.

lg
Nicole
Die Wissenschaft fängt eigentlich da an, interessant zu werden, wo sie aufhört.
(Justus von Liebig)

sehimpulse.de
nicole_
Moderator
 
Beiträge: 433
Registriert: 16.09.2006, 15:17
Wohnort: hamburger Raum


Zurück zu Sehtraining / Augentraining

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste