OperationAuge.de

News
Forum

permanent Unscharfes sehen/Doppelbilder Klinik am Neumarkt K

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

permanent Unscharfes sehen/Doppelbilder Klinik am Neumarkt K

Beitragvon Sabrina1 » 24.05.2016, 13:24

ich poste grade ganz viel zu mehrern beiträgen, weil ich grad echt keinen nervt mehr hab und gleich gesinnte mit ehrfahrung suche. Ehrlich gesagt hab ich bei em Augenartz in der Augenklinik am Neumarkt in Köln schon geweint Meine femtolasik in der klinik am neumarkt war am 05.06.2016. Mein wert lag -3,75 und -4,25 mit ner hornhautverkrümmung. jetzt sind die werte bei ca 0. Nach messungen haben schon ergeben das ich evtl nochmal nen halbes dioprin nachgelasert werden könnte..aber ne danke. SO ABER.. ich sehe seit dem 4 Tag nach op toooootal unscharf. In der nähe also so 30cm vor einem gegenstand, kann ich noch reeelativ gut sehen.. wie soll ich das beschreiben.. als würde man doppelt sehn oder leicht schielen. Tropfe regelmäßig und habe jetzt auch töpsel im kanal rechts und links wegen der trockenen augen. Arzt meine es soll was bringen, merk ich aber nix von. Ich tropfe mit Hylo-Vision und hab mir zusätzlich noch vor drei tagen ein gel geholt Artelac night time gel. Nach ca der ersten woche, habe ich auch zwei tage lang starke kopfschmerzen genommen. 3Paracetamol halfen nix. War schon einpaar mal jetzt zur nachkontrolle,(bin da schon die nervensäge von dienst) aber da krieg ich immer nur zu hören jaaaa..warteeen warten und tropfen. TOLL. Ich Arbeite Beruflich sehr nah am pc! und noch näher am handy! !!! hab somit total angst,..hab ich damit kurz nach der FemtoLasik damit meine augen kaput gemacht?????? Es waren auch sehr sehr sonnige tage zu dem zeitpunkt und musste weil ich viel unterwegs war oft in die sonne. Natulich mit Uv Schutzbrille die man von der Klinik auch bekommt. Ach so.. wenn ich die augen ganz ganz eng zusammenkneife kann ich auch wieder fast scharf sehen, aber so kann man doch nicht die ganze zeit herumlaufen. Frage: geht oder ging es jemand so ähnlich? hat oder wird das noch nachlassen? ICh hab zwar einen Führerschein, würde i mom noch nicht mal Autofahren.Wäre unverantwortlich. Wäre uuunheimlich interessant. Bin echt nervlich fertig :cry:
Sabrina1
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2016, 23:14

Re: permanent Unscharfes sehen/Doppelbilder Klinik am Neumarkt K

Beitragvon Sabrina1 » 24.05.2016, 14:04

Nachtrag:
Mein Operateur schätzt, dass es an der fehlenden Tränenflüssigkeit liegen kann, denn verschiedene Tests mit vorgeschalteten Gläsern, , ergaben keinen relevanten Unterschied. Es macht mich aber trotzdem verrück, weil bis zum 4 tag ja wusste wie scharf es eigentlih ein müßte. bitte helft mir
Sabrina1
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2016, 23:14

Re: permanent Unscharfes sehen/Doppelbilder Klinik am Neumarkt K

Beitragvon Stefan026 » 24.05.2016, 18:03

Bei mir die dritte Woche eine Katastrophe. Habe michit grösseren Zeichen am Bildschirm und Lesebrille beholfen. War auch viel in det Sonne, aber ohne Sonnenbrille. Danach wurde es teilweise in kleinen Sprüngen immer besser.
Stefan026
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 540
Registriert: 18.03.2014, 14:12

Re: permanent Unscharfes sehen/Doppelbilder Klinik am Neumarkt K

Beitragvon juppwamper » 29.05.2016, 11:21

Hallo Sabrina ,wünsche dir das es besser wir !!! warst bestimmt beim H.Schmidt am Neumarkt ,ich auch !!! Der kennt auch keine bessere aussage wie stöpsel allheilmittel bei dem !!!
juppwamper
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.08.2015, 17:40

Re: permanent Unscharfes sehen/Doppelbilder Klinik am Neumarkt K

Beitragvon Sabrina1 » 30.05.2016, 11:29

hi juppwamper,
gaaaaaanz genau bei dem hernn schmidt bin ich auch. mir fehl bei dem echt das der mal bisschen mit dem patient "mensch" mal mehr redet und einem die ängste nimmt. bzw mn muss ja eher schon die artzhelferinnen/helfer fragen (die teilweile auch operiert sind) um erfahrungsberichte zu bekommen. und stöpsel hab ich auch bekomm. wie lange ist deine op her?und wie geht`s dir bsi jetzt?
Sabrina1
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2016, 23:14

Nächste

Zurück zu Komplikationen

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste