OperationAuge.de

News
Forum

Nach Lasik Nebenerscheinungen ;Flap glätten 6 Mon. später

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Nach Lasik Nebenerscheinungen ;Flap glätten 6 Mon. später

Beitragvon iceinger » 22.03.2017, 14:10

Hallo zusamen,

ich hatte am 30.09.2016 letzten Jahres meine Femto Lasik Operation. Seit der OP habe ich leider mittelstarke Nebenerscheinungen sowohl am Tag als auch in der Nacht.
Am Tag machen mir die neu modernen LED Tagfahrlichtern Probleme da ich diese oben unten noch einmal sehe. Am schlimmsten sind die Streifen LED Lichter wie zb. von Audi A3,A4 ,Renault und Mercedes da ich oberhalb und unterhalb der Lichtquelle noch 2-3 leuchtente Streifen wahrnehme. Ebenfalls sehr problematisch sind glänzende Objekte die von der Sonne angestrahlt werden zb. Die Kante der ALU Dachreling von meinem Auto sehe ich dann oberhalb noch einmal.
In der Nacht verstärken sich die Nebenerscheinungen wie durch die Frontscheinwerfer von entgegen kommenden Autos wo ich oberhalb und unterhalb leichte Ghostings wahrnehme. Am schlimmsten sind Rücklichter bzw. die 3 Bremsleuchte. Die Bremsleuchte leuchtet bei mir ca.30cm hoch nach oben und unten und ich kann darin mehrere Lichter-Konturen wahrnehmen. Ebenfalls ein Problem sind LED Lichter von Bussen oder LKWs diese sind bei mir alle Kreisrund und teils verpixelt. Dazu kommen noch trockene Augen die bereits am Abklingen waren aber jetzt wieder verstärkt einzutropfen sind ( 2x Stunde).

Ich war bereits bei einem zweiten Arzt der nach längerer Untersuchung festgestellt hat dass ich leichte Striae (Falten) am Flap habe. Auf meine Frage ob diese zu korrigieren sind sagte er zu mir dass das Risiko für eine Nachbehandlung viel höher wäre und es keine Garantie für einen Besserung gäben würde. Bin mit meinem Nerven komplett am Ende .
Hat von euch irgendjemand ähnliche Erfahrungen oder die Erfahrung gemacht dass diese Symptome noch besser werden? Hat sich irgendjemand nach 6 Monaten sein Flap noch glätten lassen??
iceinger
schaut sich noch um
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2017, 09:52

Re: Nach Lasik Nebenerscheinungen ;Flap glätten 6 Mon. später

Beitragvon jericko » 05.05.2017, 08:49

Ja ich hab die gleichen Problem, diese hat ich aber nicht von Anfang an, sind erst nach 1-2 Jahren aufgetreten. Ich kann Sie verstehen, das macht mich auch fertig. Holen Sie sich Meinungen ein von weiteren Ärzten. Ich werde mich erst nach der Ausbildung darum kümmern können. Sie können mir auch auf E-Mail schreiben.

Gruss
jericko
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.10.2015, 14:57


Zurück zu Komplikationen

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast