OperationAuge.de

News
Forum

Alle Befürchtungen umsonst.....

Moderator: Frankyboy

Re: Alle Befürchtungen umsonst.....

Beitragvon Eirien1975 » 12.08.2014, 05:29

Zwischenbericht nach 10 Wochen.

Alles ist super gut. Ich bereue nichts. Gestern war noch eine Nachuntersuchung. Die Werte sind spitz. Sie dürften sich jetzt stabilisiert haben:

R: +0,25/-0,50
L: +0,50/-0,25

Ich kann super sehen, und wenn sich nichts mehr grossartig ändert, werde ich mich auch nicht nachlasern lassen. Die Ergebnisse sind besser als erwartet ! Man hatte mir +1 dpt vorausgesagt wegen meine hohen Ausgangswerte. Von daher bin ich vollends zufrieden. Ich habe keine Schwierigkeiten mit Blendungen. An Augentropfen kann ich die von bepanthen mit dexpantenol empfehlen. Auf die anderen Tropfen und Gele hab ich mit leichtem brennen reagiert. Hatte etliche ausprobiert.

Stefan: Ich tropfe immer noch sporadisch ab und zu mal , grad im Büro. Habe einen Bildschirmarbeitsplatz.

Also WEITSICHTIGE : TRAUT EUCH !!
Anja

Wellenfrontlasik am 05.06.2014 Augenklinik am Wittenbergplatz, Berlin
Mein Gott in Weiß : Dr.med.Thomas Pahlitzsch
Vor Lasik:
R +5,75 / -1,25 /160
L +6,00 / -1,50 /180

Nach einer Woche : 13.06.14
R 0,00 / -0,50
L 0,25
Eirien1975
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.03.2014, 19:02

Re: Alle Befürchtungen umsonst.....

Beitragvon Binxs » 15.05.2018, 14:15

Hallo Anja,

wie sind deine Werte nun? Habe +6 und ich weiss nicht ob ich den Weg wagen sollte...Ich werde definitiv auch eine Restfehlsichtigkeit haben... Hast du vor der Op geschielt? Denn das tue ich. habe angst, dass es nach dem Lasern dauerhaft so ist.

LG Bianca
Binxs
schaut sich noch um
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2018, 11:11

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte bei Weitsichtigen

Kostenlose Beratung zum Thema Lasik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


cron