OperationAuge.de

News
Forum

Verklebte und verkrustete, brennende Augen nach dem Schlaf

Sehbeeinträchtigungen wie Halos (Lichthöfe), Glare (Blendung), Starburst, Kontrastverlust (Schleiersehen) und Trockene Augen nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: Verklebte und verkrustete, brennende Augen nach dem Schlaf

Beitragvon Mops16 » 22.12.2016, 21:22

War heute beim Augenarzt, zum Glück keine Entzündung, alles bestens soweit. Sehstärke 100% und Flap sitzt perfekt. Auch Augendruck usw. alles ok.

Die Ärztin meinte, dass die Tropfen recht aggressiv sind und in Verbindung mit der Heilung und gleichzeitig Bürojob mit viel PC eine Überanstrengung die Symptome verursacht hat. Habe auch neue Augentropfen bekommen, "Corneregel Fluid" von Bausch & Lomb mit Dexpanthenol und hatte heute auch schon nicht mehr das Problem mit trockenen Augen.

Bildschirmarbeit ging heute auch etwas besser und die Fernsicht war phänomenal, auch die Halos / Blendeffekte sind praktisch inzwischen völlig verschwunden. Die Augenärztin ist der Meinung, dass man nach nur einer Woche überaus zufrieden sein kann und es vermutlich noch besser wird. Nahsicht ist auch super. Lediglich eben PC Bildschirm und Fernseher nach wie vor leicht unscharf und anstrengend, aber auch immer besser von Tag zu Tag. Bin auf die weitere Entwicklung sehr gespannt.
Mops16
schaut sich noch um
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2016, 18:54

Vorherige

Zurück zu Komplikationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast