OperationAuge.de

News
Forum

FemtoLasik am 20.10.2010

positiver als auch negative persönliche Berichte vor / nach LASIK, Femto-LASIK, LASEK, Epi-LASIK, PRK...

Moderator: Frankyboy

Re: FemtoLasik am 20.10.2010

Beitragvon Bambusking » 08.04.2011, 14:20

Hallo zusammen,

jetzt ist fast ein halbes Jahr vergangen.....Zeit für ein Update !

Ich habe das Gefühl, dass meine Augen immer besser werden......!!!

Seit ca. einem Monat brauche ich keine Tropfen mehr. Trockene Augen bekomme ich nur noch wenns mal wieder ein langer Tag war ( 06.00h - 24.00h ) und ich noch mitten in der Nacht autofahren muss.....da gibts dann auch ein paar kleine Halos, nix dramatisches....und : wenn ich meine Frau frage ( noch Brillenträgerin ) wie sie die Scheinwerfer sieht, dann sieht sie auch Sterne oder Lichthöfe. Wird also nicht unbedingt an der OP liegen....

Rückwirkend betrachtet war das eine der besten Investitionen die ich je gemacht habe :-) .

Ich wünsche allen die es noch vor sich haben alles Gute . Und für alle bei denen es nicht optimal gelaufen ist : Ich drück Euch die Daumen dass alles gut wird !

Euer Bambusking
Bambusking
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 06.10.2010, 08:07

Re: FemtoLasik am 20.10.2010

Beitragvon Biene389 » 16.10.2011, 13:00

Hallo bambusking,
Habe evtl. am 03.11. einen OP Termin bei dr. Linke, Voruntersuchung habe ich am 02.11., weiß also noch nicht ob ich geeignet bin.

Kann nur eins sagen, ich habe totalen Bammel, ich muss auch bereits am 07. 11. wieder arbeiten, ca 6,5 h pc Arbeit.

Hast du noch irgendeinen Tipp den du mir geben kannst?

Danke

VG

Biene

PS. Wie geht es deinen Augen denn jetzt? Wie geht es den Augen deiner Schwester?
Biene389
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2011, 15:19

Re: FemtoLasik am 20.10.2010

Beitragvon Bambusking » 28.12.2016, 09:47

Hi all,

20.10.2010 ..... wow.....ich wusste das Datum schon nicht mehr. Mein Schwager hat sich vor kurzem die Augen lasern lassen und da dachte ich, schau doch mal wieder auf den Beitrag im Forum .

Meine Augen sind immernoch 1 A ! Keine Nebenwirkungen, keine Halos.....nix ! Ich bin immernoch froh, dass ich diese OP gemacht habe. Es gibt so viele Berichte über Komplikationen und so wenige in denen steht, dass alles gut gegangen ist .

Ich habe mich auch gewundert, das -nach 6 Jahren - noch immer die gleichen User wie damals die gleichen Berichte über Komplikationen schreiben....

Ich möchte nichts verharmlosen, aber dies empfinde ich als Panikmache . Schließlich habe ich mich damals auch verrückt machen lassen .

Mittlerweile haben sich in meinem Freundeskreis 6 Personen lasern lassen und allen geht es bis heute gut ....

Ich wünsche allen einen guten Rutsch !

Cu
Bambusking
Forums-Benutzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 06.10.2010, 08:07

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte / Patientenberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast